77. Diözesanversammlung vom 4. – 6. April 2014

veröffentlicht am 11. März 2014

DiözesanversammlungEs ist wieder soweit. Wie jedes Jahr im Frühling tagt die Diözesanversammlung in Rüthen. Die Diözesanleitung berichtet über ein arbeitsintensives Jahr und die Entlastung des Vorstandes steht an. Es werden Themen diskutiert, die die Zukunft des Verbandes betreffen und auch Gäste von der DPSG Bundesebene und dem BDKJ Paderborn werden erwartet. Es wird viel geredet, aber auch tatkräftig angepackt. Am Samstagnachmittag steht „Rackern für Rüthen“ auf dem Programm. An vielen kleinen Baustellen wird repariert, aufgeräumt, gepflanzt … in unserem Diözesanzentrum geht die Arbeit nie aus. Daran schließt sich der Gottesdienst an und abends wird gefeiert. Zur Diözesanversammlung kommen natürlich alle stimmberechtigten und beratenden Mitglieder, aber da es sich um eine öffentliche Versammlung handelt, ist jede Leiterin und  jeder Leiter eingeladen. Die Diözesanversammlung ermöglicht einen ganz anderen Blick auf die  Aktivitäten und Strukturen des Verbandes. Die Teilnahme kostet 29 Euro.