Bodenplatte wird gegossen

veröffentlicht am 11. April 2014

Kapelle_Artikelbild2_Bodenplatte_gegossen_140411In den letzten Tagen ist viel passiert in Rüthen. Die Grundfläche der Kapelle wurde für das Gießen der Bodenplatte vorbereitet: Kunststoffrohre wurden verlegt, die Fundamentsohle geschalt und Anschlüsse angepasst. Auf der 77. Diözesanversammlung bekam die Baustelle beim „Rackern für Rüthen“ einen Bauzaun. Die AG Projektleitung hat am Mittwoch (9. April) die Baustelle begutachtet. Am Freitag, den 11.04.2014 werden nun insgesamt sechs Betonmischer in Rüthen erwartet, um die Bodenplatte zu gießen!