Kapellenbau: Fundamente werden gegossen

veröffentlicht am 2. April 2014

Kapellenbau_Beitragsbild_Fundamente_140402In Rüthen haben am 2. April die Fundamentarbeiten an der Grundfläche der Kapelle begonnen. Zunächst wird die Fundamentsohle verschalt, damit in ca. 1,5 Wochen die Bodenplatte gegossen werden kann. Diese muss dann ca. 30 Tage trocknen. Weitere Bilder zum Bauverlauf findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite.