Friedenslicht 2015 – Alle Infos zu den Zügen

veröffentlicht am 9. Dezember 2015

In einem ökumenischen Aussendungsgottesdienstes wird das Licht aus Betlehem am Sonntag, 13. Dezember 2015 um 15.00 Uhr in der Reinoldi-Kirche, Dortmund-Mitte an alle verteilt.

Nach der Feier wird das Licht in die Gemeinden und Stämme getragen. Kleine Gruppen aus jeder Region werden das Friedenslicht mit der Bahn transportieren, so dass es im Laufe des späten Nachmittags und des Abends an zahlreichen Bahnhöfen auf den Bahnsteigen entgegen genommen werden kann. Wir haben euch eine Übersicht über einige Strecken zusammengestellt.

ACHTUNG:
Die Züge der Deutschen Bahn dürfen nicht kostenfrei genutzt werden, löst bitte entsprechende Fahrkarten!!

Die Bahn hat außerdem ein Merkblatt zum Transport des Friedenslichtes zusammengestellt, bitte lest euch dies aufmerksam durch.