Hüttenwochenende für Vorstände 2015

veröffentlicht am 7. Dezember 2015

Vorstand? Wer bin ich? Was wird von mir erwartet? Wo will ich hin? Diese Fragen stellten sich acht Stammesvorstände aus dem Diözesanverband Paderborn.

Am 2. Adventswochenende trafen sie sich, bei Brezeln und Kaminfeuer, zum Hüttenwochenende für Vorstände in Seehause am Möhnesee. In den drei Tagen beschäftigten sich die StaVos mit ihrer Leiterrunde, Rechten und Pflichten als Vorstand und vielen Tipps zum Leiten von Erwachsenengruppen. Neben Methodenkompetenz und praktischem Handwerkszeug für Vorstände, standen besonders der rege Austausch und die Klärung der eigenen Rolle im Mittelpunkt. Durch gemeinsame Gespräche und das gemeinschaftliche Lösen von Aufgaben, wurden die StaVos in ihrem Amt bestärkt und fit gemacht für neue Herausforderungen in ihrem Stamm.

Auch im nächsten Jahr dürfen sich Interessierte wieder auf neue Angebote der AG Ausbildung freuen.