DPSG ist Kirche. Eine Spurensuche!

veröffentlicht am 14. April 2016

 

BiKuG17_Spurensuche2016

Bei unser „Spurensuche“ stellen wir uns die Frage: „Was hab ich als Pfadfinder mit Kirche zu tun?“ und welche Konsequenzen ergeben sich aus den sicherlich verschiedenen Sichtweisen für den eigenen Stamm bzw. die Leiterrunde. Was ändert sich durch das Profil ein „katholischer Jugendverband“ zu sein.

Themen:

  • Sprechen über Gott? Wie kann das heute gehen?
  • Taufe und Taufberufung (Talente und Charismen)
  • Verhältnis von Verband und Kirche
  • Vorstellen der neuen Arbeitshilfe
  • Neue Methoden für Leiterrunde und Gruppenstunde
  • Angebote zur Begleitung

Daher laden wir euch am 19. Mai 2016  nach Dortmund. Beginn: 19.00 Uhr. Dauer ca. zwei Stunden. Eingeladen sind alle Interessierte Pfadfinderinnen und Pfadfinder.

Wer sich geschlossen als Leiterrunde dem Thema widmen möchte, kann diese Spurensuche auch bei Christopher buchen.

Bild: David Paschke, Unsplash, Lizenz: Creative Commons Zero