Reise nach Wien zu gewinnen – Einsendeschluss 08.09.2016

veröffentlicht am 30. Juni 2016

Wie kommts? Der Sommer ist da, die Ferien stehen vor der Tür und für die meisten steht der wohlverdiente Urlaub an. Für alle, die nicht wegfahren und für die, die nicht genug davon bekommen können, habe wir auch in diesem Jahr wieder etwas ganz Besonderes für euch! Es gibt einen Kurztrip nach Wien zu gewinnen. Zwar nicht im warmen Sommer, aber im besinnlichen Dezember. Denn: Dann ist wieder Friedenslichtzeit! – und die ist mindestens genauso schön 🙂Friedenslicht_Logo_2016-1024x410

Wir verlosen auch in diesem Jahr wieder eine Reise für 2 Personen nach Wien, um dort das Friedenslicht abzuholen und nach Dortmund zu bringen. Zwei Reisende sind dabei finanziert. Dass eine Person volljährig sein muss, ist klar.

Was muss ich tun? Du kannst einfach eine E-Mail bis zum 08. September an das Diözesanbüro schicken. Neben den Kontaktdaten, schreib doch bitte einen Satz, warum du nach Wien fahren möchtest. Oder: Komm im September zu „Starkstrom – the Energizer“ und wirf dein Los in eine dort aufgestellte Box.

Wie fällt die Entscheidung? Im Starkstrom-Gottesdienst am 10. September in Rüthen ziehen wir die Gewinnerin bzw. den Gewinner.

Was muss ich sonst noch wissen? Los geht´s am Donnerstag, 08. Dezember 2016 in Dortmund und zurück seid ihr dann (hoffentlich pünktlich) wieder am Sonntag, 11. Dezember 2016 zu unserer Aussendungsfeier. Hin und zurück kommt ihr mit der Bahn, die Unterkunft in Wien erfolgt in einem Gemeinschaftsquartier (Pfarrsaal) mit Frühstück. Für die restliche Verpflegung müsst ihr dann selber sorgen. Wenn eine Schulbefreiung benötigt wird, helfen wir euch dabei mit einer Empfehlung weiter.
Für eure Kostenkalkulation: Die Bahntickets kosten pro Person ca. 240 Euro und die Unterkunft in Wien 25 Euro.
Bewerbung oder Fragen an info@dpsg-paderborn.de

Weitere Infos findet ihr auch hier: http://www.friedenslicht.de/