Kinderrechte: Mitmachen und gewinnen

veröffentlicht am 22. Februar 2010

Die Bundesrepublik Deutschland berichtet den Vereinten Nationen (UN) zum Stand der Kinderrechte in Deutschland. Hierzu ist deine Meinung gefragt: Mach mit bei der Umfrage und gewinne.
Vor 20 Jahren hat die UN Rechte für Kinder festgelegt. Aber wie sieht die Wirklichkeit aus? Wie gut sind diese Rechte in Deutschland verwirklicht? Wo werden Kinderrechte verletzt? Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe – AGJ will es genau wissen und fragt euch in ihrer Umfrage direkt nach eurer Meinung. Wie sieht euer Alltag in der Familie, in der Schule oder in der Freizeit aus. Werden die Kinderrechte umgesetzt? Eure Antworten werden Teil des Kinder- und Jugendreports, der bei der UN vorgestellt wird. Den Fragebogen und weitere Infos findet ihr hier.
Eine Kinder- und Jugenddelegation wird nach Genf reisen und den Report vor dem UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes vorstellen. Der Ausschuss kann den Report nutzen um Empfehlungen an die Bundesregierung auszusprechen. Damit werdet ihr zu Beraterinnen und Beratern des UN-Ausschusses für die Rechte des Kindes und damit auch der Bundesregierung.
Denn die DPSG setzt noch einen drauf. Wir wollen von Dir wissen, wie du die Umfrage fandest. Hast du alles verstanden? Waren Fragen überflüssig oder fehlte etwas? Schick uns eine E-Mail mit deiner Meinung. Wir verlosen drei nagelneue Rechthaber T-Shirts passend zu unserer Jahresaktion „Tenemos derechos – Wir sind Rechthaber“. Natürlich gibt es das T-Shirt und viele weitere Produkte zur Jahresaktion ab sofort auch im Rüsthaus zu kaufen.


Möchtest du einen Kommentar schreiben?