Linguiski 2010 – Silvester im Schnee!

veröffentlicht am 15. Oktober 2010

Ski fahren, Französisch lernen und dabei noch jede Menge Spaß: Bei Linguiski treffen sich deutsche und französische Leiterinnen und Leiter, um gemeinsam den Jahreswechsel zu verbringen. Bei Linguski verbringen zehn deutsche und zehn französische Leiterinnen und Leiter eine gemeinsame interkulturelle Woche in den Bergen. Vom 27. Dezember 2010 bis zum 2. Januar 2011 geht es in das große Skigebiet von Villard de Lans in der Nähe von Grenoble in den französischen Alpen. Ob Ski und Schlitten fahren oder eine Schneeschnuh-Wanderung, für Spaß im Schnee ist gesorgt! Dort werdet ihr jeden Nachmittag auch genug Zeit haben, eure neuen Sprachkenntnisse auf den Skipisten zu üben.

Teilnehmen können Leiterinnen, Leiter und Verantwortliche der DPSG und der Scouts et Guides de France (SGdF), die einfach Lust auf eine deutsch-französische Begegnung haben. Sowohl Sprach- als auch Skikenntnisse sind hierbei übrigens keine Vorraussetzung (natürlich auch nicht verboten oder hinderlich).

Die Kosten für die Woche liegen bei 300,- EUR (inklusive Unterkunft, Verpflegung, Ausrüstung, Skipass etc.) und zu den Fahrtkosten wird noch ein Zuschuss vom Deutsch Französischen Jugendwerk gewährt.

Weitere Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung findet ihr im Linguiski-Flyer oder auf unserer Homepage (DPSG + SGdF = ) www.dpsgdf.net.


Möchtest du einen Kommentar schreiben?