Restposten an „Aufkreuzen“-Kalendern

veröffentlicht am 26. September 2011

PADERBORN Die Freunde und Förderer des Paderborner Diözesanverbandes der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg sind vor zwei Jahren unter die Kalender-Hersteller gegangen und präsentierten einen Spirituellen Jahreskalender 2010-2011-2012 – und das nicht nur für Pfadfinder. Ein kleiner Kalender-Restposten liegt noch im Diözesanbüro und kann an Interessierte verschenkt werden, es fallen nur Portokosten an. Mit dem Kalender-Erlös soll das anstehende Projekt „Wir kreuzen auf“ auf dem Diözesanzeltplatz „Eulenspiegel“ unterstützt werden. Dort wollen die Pfadfinder eine Kapelle errichten. Spenden für den Kapellenbau werden auch weiterhin gerne entgegen genommen.
Kalender sorfort im DPSG-Diözesanbüro in Paderborn bestellen: (05251/2888430 oder info@dpsg-paderborn.de).


Möchtest du einen Kommentar schreiben?