Weltjugendtag im Erzbistum steht vor der Tür

veröffentlicht am 7. März 2012

Nach dem Weltjugendtag ist vor dem Weltjugendtag – dies stellen Jugendliche im Erzbistum Paderborn jetzt freudig fest. Die Abteilung Jugendpastoral im Erzbischöflichen Generalvikariat organisiert in Kooperation mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) am Samstag, 31. März, den Diözesanen Weltjugendtag 2012, zu dem Erzbischof Hans-Josef Becker alle junge Menschen nach Paderborn einlädt. Unter dem Motto „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit“ (Phil 4,4) soll in der Domstadt ein großes Fest des Glaubens gefeiert werden. Erzbischof Hans-Josef Becker wird dieses Ereignis gemeinsam mit den Jugendlichen begehen und freut sich über die Begegnung mit ihnen: “Mir persönlich bedeutet es sehr viel, dass denen, die ihr Leben auf Jesus Christus bauen, die Freude darüber buchstäblich ins Gesicht geschrieben ist.”

BDKJ-Diözesanseelsorger Thomas Bensmann und Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder freuen sich auf den Diözesanen Weltjugentag.

Das Programm des Diözesanen Weltjugentages ist vielfältig, wie Jugendpfarrer Stephan Schröder berichtet: „Wir wollen mit unseren jungen Gästen am 31. März besonders die Freude am Glauben hervorheben. Das könnte schon ein Vorgeschmack auf den WJT 2013 in Rio de Janeiro sein.“ Ab 15.30 Uhr beginnt das  musikalische Vorprogramm in der Marktkirche Paderborn.  Um 16 Uhr wird der Weltjugendtag 2012 offiziell eröffnet, anschließend folgt die Katechese des Erzbischofs zum Weltjugendtagsmotto mit der Möglichkeit zu Rückfragen. Danach ziehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer Prozession von der Marktkirche zum Hohen Dom, begleitet von einer Samba-Trommelgruppe. Im Hohen Dom wird um 18 Uhr die Eucharistie gefeiert, ab 19.30 Uhr gibt es dann Musik und Raum zur Begegnung mit typisch brasilianischem Imbiss im Konrad-Martin-Haus. Gegen 21 Uhr wird der Tag gemeinsam abgeschlossen. „Wir freuen uns auf viele Jugendliche und junge Erwachsene, die gemeinsam die Internationalität der Kirche und unseren gemeinsamen Glauben feiern wollen“, so BDKJ-Diözesanseelsorger Thomas Bensmann.

Die Teilnahme am Diözesanen Weltjugendtag ist kostenlos. Anmelden können sich Jugendgruppen, Kirchengemeinden, Verbände und interessierte Einzelpersonen unter www.wjt-paderborn.de.

 


  1. Kommentar von Emanuel (15. März 2012, 00:44 Uhr )

    Hey wo ist der Gefaellt mir Button? 🙂

Möchtest du einen Kommentar schreiben?