Zum Einstieg II nach Venedig: „BeLeWoE“ im Bezirk PB

veröffentlicht am 2. April 2012

In diesem Jahr hatte der Bezirk Paderborn zum Ausbildungswochenende ins Venedig des Nordens (auch „Rüthen“ genannt) eingeladen. Aus dem ganzen Bezirk und darüber hinaus legten freitags die Gondeln beim Ristorante „Da Gisella“ an, um tagsüber spannende Workshops – darunter Einstieg Schritt 2, Baustein 2d oder Kommunikation bei Konflikten  – zu erleben und abends venezianische Nächte zu feiern. Hierfür wurden keine Kosten und Mühen gescheut, um den großen Saal im Diözesanzentrum in einen Ballsaal zu verwandeln. Ganz in schwarzen und lila Samt getaucht und im Schein der silbernen Kerzenleuchter erstrahlte der Raum in neuem Glanz. Auch die Teilnehmer legten sich ins Zeug und sorgten mit festlichen Ballkleidern und aufwendigen Masken für das entsprechende Ambiente.

Die gute Stimmung tröstete dann auch schnell darüber hinweg, dass es den Helfern des „Commissario Brunetti“ am Freitagabend nicht gelungen war, den Mörder des Waffenfabrikanten Signor Fernando Dante zu fassen. Trotz und gerade wegen der vom Täter raffitückisch gestreuten 50 Indizien gelang es ihm, durch die Maschen der Ermittler zu schlüpfen. Auch die Tatsache, dass „in vino“ angeblich „veritas“ liegt, konnte den renommierten Commissarios „Miss Marple“ und „Pater Brown“ (um nur einige zu nennen) nicht weiterhelfen.

Während die Teilnehmer des Einstieg 2 am Sonntagmorgen noch einmal ran mussten, konnten die übrigen – die rauschende Ballnacht und die Zeitumstellung noch in den Knochen – Kurzworkshops kreativer oder informativer Art besuchen. Es bestand die Möglichkeit, sich über die Jahresaktion 2012 zu informieren und erlebnispädagogische Spiele kennenzulernen und auszuprobieren. Außerdem konnte man sich beim vorösterlichen Spaziergang auf die bald bevorstehenden Kartage einstimmen.

Fazit: Man muss nur das passende Rahmenprogramm in Rüthen wählen (zur Erinnerung: Venedig = Italien = sonniger Süden), dann klappt es auch mit dem Wetter. Und: Das nächste „BeLeWoE“ kommt bestimmt!


  1. Kommentar von Björn Stromberg (Webmaster) (16. April 2012, 18:19 Uhr )

    Haha, coole Bilder 🙂 Kommen nocht mehr?

  2. Kommentar von Patrick (19. April 2012, 20:48 Uhr )

    Ich hoffe nicht ! 😀

Möchtest du einen Kommentar schreiben?