Freihalten bitte: Woodbadgekurs der Roverstufe in 2020

veröffentlicht am 7. Juni 2019

Traditionell benötigen die Woodbadgekurse der Roverstufe etwas Vorlauf, um die beiden Termine der Kurswoche und des Reflektionswochenendes dauerhaft frei zu halten. Hier ist die frühzeitige Ankündigung und Anmeldung.

Die Roverstufe läd 2020 zu einem sagenhaften Woodbadgekurs der Roverstufe ein. Teilnehmende Leiter sollten im Idealfall dafür eine Roverrunde leiten, mindestens 22 Jahre alt sein und eine (bis dahin) abgeschlossene Modulausbildung besitzen.

Fünf hochmotivierte Menschen mit Herz für die rote Stufe warten auf dich: Björn, Maren, Jan, Toffer und Anke. Für diesen Kurs steht dir sogar Sonderurlaub zu und die Kursteilnehmer kommen aus dem ganzen Bundesgebiet.

Mehr Informationen und die Anmeldung findest du auf den Rover-WBK-Seiten: https://www.dpsg-paderborn.de/stufen-arbeitskreise/rover/wbk/

Bei Fragen wende dich vertrauensvoll an deinen Lieblings-DAK.