„…jeder neue Freunde weiß!“ – Neue Freunde in Frankreich finden

veröffentlicht am 31. Oktober 2019

Die Worte aus dem Pfadfinderlied sollen Wirklichkeit werden! Als Pfadfinder finden wir Freunde überall auf der Welt. Viele erleben das, wenn sie auf Urlaubsreisen anderen Pfadfindern begegnen oder zu großen internationalen Treffen wie den Jamborees zusammenkommen. Wäre es nicht großartig, wenn wir als Pfadfinder im DV Paderborn neue Freunde in anderen Ländern finden würden?

Das Erzbistum Paderborn hat seit 1183 Jahren eine Freundschaft mit dem Bistum Le Mans im Nordwesten Frankreichs. Der Schutzheilige unseres Erzbistums, der Hl. Liborius, war Bischof von Le Mans und liegt nun bei uns im Paderborner Dom begraben. Jedes Jahr im Sommer zum Libori-Fest kommen Christen aus Le Mans hierher, um die alte Freundschaft zu pflegen und mit uns zu feiern. Den Gegenbesuch in Frankreich gibt es dann immer zum Juliansfest im Januar, wenn die Christen in Le Mans ihren Schutzheiligen Julian feiern. Im Bistum Le Mans gibt es auch Pfadfinder. Es wäre eine schöne Sache, wenn die über tausendjährge Freundschaft zwischen Le Man und Paderborn, die durch die Jahrhunderte hindurch Kriege und Katastrophen überstanden hat, auch unter uns Pfadfindern spürbar würde.

Daher möchte ich gerne mit einigen von euch, die Lust darauf haben, neue Freundschaften mit Pfadfindern in Le Mans auszuloten, bei der Fahrt zum Juliansfest vom 23. bis zum 27. Januar 2020 dabei sein.
Es gibt einen eigenen Verein von Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Freundschaft und den Austausch untereinander zu fördern: die Liboriusfraternität. Deren Jugendabteilung werden wir uns bei der Fahrt anschließen.

Hier einige Daten: Altersbegrenzung 16 bis 30 Jahre, Kosten 40,- €; Fahrt im Reisebus ab Paderborn/Meschede/Schwerte; Unterbringung in Gastfamilien; Schulbefreiung möglich.

Weitere Infos: Programm der Jugendfahrt vorbehaltlich Änderungen bzgl. eigener „Pfadfinder-Programmpunkte“, Bericht von der letzten Jugendfahrt https://www.erzbistum-paderborn.de/pressemeldungen/eine-freundschaft-die-bestand-hat/

Wenn Du Interesse hast und mit im „Expeditionsteam Freundschaft“ dabei sein willst, melde Dich bei mir! (tobias.hasselmeyer@dpsg-paderborn.de, mobil: 017662804381)

Herzliche Grüße
                        &
                        cordialement

Euer Diözesankurat Tobias