AG Ausbildung – DPSG DV Paderborn stellt sich vor!

veröffentlicht am 16. Oktober 2020

Die AG Ausbildung ist auf Diözesanebene das Vernetzungsgremium für den Ausbildungsbereich aller Ebenen und setzt sich daher aus Vertretern der drei Ebenen (Stamm, Bezirk, Diözese) zusammen. Zurzeit ist jeweils ein Vertreter für die Stammesvorstände, die Diözesanleitung und den Diözesanvorstand Mitglied sowie vier im Bereich Ausbildung Engagierte. Die Plätze für die AG Modulausbildung und den Bezirksvorstand sind derzeit leider nicht vergeben. Das siebenköpfige Team der AG schafft die Strukturen für eine bestmögliche Ausbildung und bietet die Möglichkeit der Fortbildung für Ausbilder. Des Weiteren organisieren sie beispielsweise jährlich das Vorstände-Hütten-Wochenende, um Stammesvorstände in ihrer Rolle als Vorstände zu unterstützen und in Themen rund um das Vorstandsamt fortzubilden. Ebenso planen und organisieren sie die Ausbildungsinhalte für das Tentakel, die Leiterausbildungs- und Dankeschönveranstaltung der Diözesanleitung.  Außerdem ist die Arbeitsgruppe auf Diözesanebene der Ansprechpartner und die Vertretung der verbandlichen Ausbildungsarbeit nach außen hin. In diesem Jahr haben viele Ausbildungsprogramme nicht stattfinden können, daher hat die AG Ausbildung ein digitales Fortbildungsprogramm für Stammesvorstände entwickelt. Die Workshopreihe hat Anfang September mit dem Thema „Rechte und Pflichten eines Stammesvorstandes“ begonnen und wird bis Dezember in zwölf Online-Workshops Themen, wie „Teamentwicklung“, „Zuschüsse und Fördermaßnahmen“, „Datenschutz und Bildrechte“ und vieles mehr behandeln. Neben der Organisation von Ausbildungsprogrammen ist die AG Ausbildung auch für die nachträgliche Auswertung verantwortlich, um die Fortbildungen stetig zu verbessern und an die Bedürfnisse der Teilnehmenden anzupassen.


Möchtest du einen Kommentar schreiben?