Updates zum Umbau des Diözesanzentrums

veröffentlicht am 2. März 2021

Auf der vergangenen Diözesanversammlung und der Mitgliederversammlung des Schulungs- und Erholungsstätte Paderborn e.V. im November letzten Jahres haben wir euch über den aktuellen Sachstand zu den Planungen für den Neubau des Diözesanzentrums in Rüthen berichtet.

Erste Entwürfe lassen großes Vermuten

Seitdem hat es wieder viele Weiterentwicklungen gegeben und das Vorhaben wird konkreter. Aus diesem Grund soll auf der kommenden Diözesanversammlung ein Beschluss für die Durchführung des Projektes gefasst werden, so dass die Planungen weiter intensiviert werden können mit dem Ziel im Frühjahr 2022 mit den Bauarbeiten zu beginnen.

Um allen Beteiligten eine gute Vorbereitung zu ermöglichen, möchten wir die Mitglieder der Diözesanversammlung und die Mitglieder des Schulungs- und Erholungsstätte bereits vor der Versammlung zu zwei digitalen Informationsveranstaltungen einladen und euch die baulichen / inhaltlichen und die finanziellen Rahmenbedingungen vorzustellen, damit ihr für die Ende April stattfindende Diözesanversammlung gut vorbereitet seid.

Für alle Interessierten

Am Montag, den 22.03.2021 laden wir euch um 19.00 Uhr zu einem Treffen ein, bei dem wir euch noch einmal die baulichen / architektonischen Planungen und die inhaltlichen Schwerpunktplanungen vorstellen werden.

Anmelden kannst du dich per E-Mail beim Diözesanbüro unter info@dpsg-paderborn.de

Für Rückfragen stehen Ulrich Weber und Patrick Höckelmann zur Verfügung


Möchtest du einen Kommentar schreiben?