„Zurück in die Zukunft“ – Werkstatttag zur (Neu-)gestaltung des Pfadfinderlebens

veröffentlicht am 22. Juli 2021

Die Pandemie hat unsere Arbeit an vielen Stellen ausgebremst. Nun fragen wir uns, womit können wir darauf reagieren, um das Pfadfinderleben neu zu stärken, Engagierte zu motivieren und Kinder und Jugendliche neu für ein aktives Pfadfinderleben zu begeistern?

Diesen Fragen wollen wir uns am 18.09.2021 in der Kapelle Rüthen mit einem gemeinsamen Werkstatttag stellen und Möglichkeiten entwickeln, diesen mit Antworten zu begegnen. Dafür möchten wir euch in unser Diözesanzentrum einladen. Hier wollen wir all eure Erfahrungen, all eure Kreativität, all eure Leidenschaft, euer Fragen und Suchen nach Antworten miteinander ins Spiel bringen.

Weitere Informationen findet ihr hier.