Diözesankurat*in gesucht!

veröffentlicht am 21. Dezember 2021

Im kommenden Mai endet die Amtszeit unseres Diözesankuraten Tobias Hasselmeyer. Sechs Jahre lang hat Tobias unseren Verband spirituell begleitet – Gottesdienste geleitet, künftige Kurat*innen ausgebildet, gemeinsam mit der AG DPSG ist Kirche Angebote wie Fit for Christmas oder die Exerzitien im Alltag auf die Beine gestellt – und nicht zuletzt ganz handfeste Vorstandsarbeit geleistet.

Im kommenden Sommer wird Tobias neue Aufgaben übernehmen
. Jugendpfarrer des Erzbistums und Studierendenpfarrer in Paderborn sind spannende Arbeitsbereiche, für die wir ihm alles Gute und Gottes Segen wünschen!

„Der Vorstand hofft, wieder einen Priester für die Aufgabe als Diözesankurat zu finden“, sagt Tobias zu seiner Nachfolge. „Das Erzbistum möchte sehr gerne die DPSG in ihrer wichtigen Arbeit für Kinder und Jugendliche weiterhin auch dadurch unterstützen, einen möglichen Kandidaten mit einer halben Stelle für die Aufgabe des Diözesankuraten freizustellen. Aber natürlich besteht eine Zusammenarbeit aus verschiedenen Aspekten. Es muss für alle Seiten passen.“

Gewählt wird der oder die Nachfolger*in dann bei der Diözesanversammlung im Mai. Habt ihr Vorschläge für mögliche Kandidat*innen? Dann meldet euch gern beim Wahlausschuss unter wahlausschuss@dpsg-paderborn.de.