Gegen die Drachen unserer Zeit

23. April 2020 (von: Diözesanbüro)

Heute am, 23.04. feiern wir als Pfadfinderinnen und Pfadfinder den Tag unseres Verbandspatrons; dem Hl. Georg. Leider können wir diesen Tag in diesem Jahr nicht traditionell begehen. Wir können nicht gemeinsam Gottesdienst feiern oder uns um das Lagerfeuer setzen. Unser Alltag steht Kopf und wir wissen nicht, wann wir wieder mit Stammesaktivitäten starten können. Doch der Hl. Georg war mutig und hat gegen den Drachen gekämpft. Daran wollen wir uns als Pfadfinderinnen und Pfadfinder ein Beispiel nehmen und es ihm … weiterlesen


Diözesanbüro macht Osterferien

31. März 2020 (von: Diözesanbüro)

In der Karwoche (06. – 10. April 2020) ist das DPSG-Diözesanbüro geschlossen. Ab dem 14. April sind wir wieder wie gewohnt zu erreichen. Das Büroteam wünscht allen schöne Kar- und Ostertage!


Liebe Freundinnen und Freunde,

20. März 2020 (von: Diözesanbüro)

heute haben wir die Nachricht erhalten, dass unsere langjährige Hausleitung im Diözesanzentrum Rüthen, Frau Margret Jäger-Goeßmann, nach langer Krankheit verstorben ist. Der ein oder andere von Euch, der Frau Jäger kennengelernt hat, wird sich gerne an ihre offene und fürsorgliche Art erinnern. Sie hatte für jeden ein offenes Ohr und ein großes Herz. Auch in den Jahren ihres Ruhestandes hat sie bis zuletzt das Diözesanzentrum besucht, da ihr der Eulenspiegel sehr am Herzen lag. Auch war sie bei der Einweihung … weiterlesen


Diözesanbüro eingeschränkt erreichbar

18. März 2020 (von: Diözesanbüro)

Ab Donnerstag, 19.03.2020 ist das Diözesanbüro nur noch eingeschränkt erreichbar. Eine Notbesetzung des Diözesanbüros ist gegeben. Telefonisch sind wir weiterhin unter 05251/2065230 zu erreichen. Alle Mitarbeiter*innen sind per Mail im homeoffice zu erreichen. Wir wünschen allen viel Kraft, Gottes Segen und Gut Pfad in dieser aktuellen Zeit!  


Klaus Fussy verstorben

11. März 2020 (von: Diözesanbüro)

Unser ehemaliger Diözesankurat Klaus Fussy ist nach längerer Krankheit verstorben. Klaus ist 1983 zum Priester geweiht worden. Schon in seinen Jahren als Diakon in Dreis-Tiefenbach hat er erste Kontakte zur DPSG bekommen. Später war er in seiner Zeit als Vikar in Siegen und Warburg sowie in Borchen jeweils als Stammeskurat aktiv. Ab 1987 bis 1991 war Klaus Stufenkurat der Jungpfadfinderstufe. Im Juni 1991 ist Klaus zum Diözesankurart gewählt worden. Dieses Amt hat er 1996 mit seinem Wechsel als Pfarrer nach … weiterlesen


Erfolgreiche Freundschafts-Expedition in Le Mans

28. Februar 2020 (von: Diözesanbüro)

Zum Fest des heiligen Julian Ende Januar macht sich in jedem Jahr eine Gruppe aus dem Erzbistum Paderborn auf den Weg nach Le Mans, um dort gemeinsam mit den Menschen unserer Partnerdiözese die vor über tausend Jahren entstandene Freundschaft zwischen den beiden Bistümern zu pflegen und zu feiern.   In diesem Jahr waren auch wir, Florian, Tobias und Lena, als Pfadfinder-Expeditionsteam dabei, um Pfadfinder*innen in Le Mans zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Im Laufe des Wochenendes konnten wir … weiterlesen


SUCHMELDUNG – Der DPSG Diözesanverband Paderborn sucht DICH als ehrenamtlichen Diözesanvorsitzenden

13. Januar 2020 (von: Diözesanbüro)

Du möchtest dich persönlich und beruflich weiterentwickeln? die DPSG aktiv (mit-)gestalten und eigene Akzente setzen? ein motiviertes und engagiertes Team aus Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen leiten und von deren Erfahrungen profitieren? Was du dafür mitbringen solltest: Erfahrungen im Bereich der DPSG oder der kirchlichen Jugendverbandsarbeit Bereitschaft, Verantwortung im Team wahrzunehmen Kreativität, Aufgeschlossenheit, Engagement und Interesse an der Arbeit in der DPSG als katholischer Pfadfinderverband Identifikation mit den Werten der DPSG sowie die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Gesellschaft und Kirche Zu den … weiterlesen


Fundsachen Fahrt ins Grüne 2019

9. Januar 2020 (von: Diözesanbüro)

Folgendes ist nach der Fahrt ins Grüne zurückgeblieben:   Falls euch hiervon etwas gehört meldet euch bitte bis Sonntag, den 26. Januar, bei uns im Diözesanbüro (05251 206 52 30 oder info@dpsg-paderborn.de). Wenn ihr wisst, wem etwas davon gehören könnte, würden wir – und die Person, der es gehört, bestimmt auch – uns freuen, wenn ihr die Informationen weiterleitet.


Friedenslicht aus Bethlehem 2019

9. Dezember 2019 (von: Diözesanbüro)

(Pressemitteilung) Verkehrsunternehmen NRW und World Scout Foundation Deutschland machen das Friedenslicht mobil in NRW. Pfadfinderinnen und Pfadfinder werden am 3. Advent (15. Dezember) das Friedenslicht aus Bethlehem landesweit weiterreichen. Mit Unterstützung der Verkehrsunternehmen NRW und der World Scout Foundation Deutschland können alle Teilnehmenden mit Pfadfinderkluft im Nahverkehr NRW reisen. (Neuss, 04.12.2019) Am 3. Advent, 15. Dezember, erreicht das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Bethlehem, wieder Nordrhein-Westfalen. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder stehen dann bereit, um die kleine Flamme des … weiterlesen


Stellenausschreibung: Öffentlichkeitsarbeit

29. November 2019 (von: Diözesanbüro)

Dir läuft im Moment zu wenig auf unserer Facebook-Seite? Dir fehlt ein Instagramaccount für den Diözesanverband? Du hättest Lust daran etwas zu ändern und die Öffentlichkeitsarbeit für die Diözese zu übernehmen und gleichzeitig etwas Geld zu verdienen? Dann bewirb dich bei uns bis zum 15.12.2019 mit einem kurzen Motivationsschreiben.