Neue Termine für Präventionsschulungen

2. Mai 2022 (von: linda)

Unser Schulungsteam ist gewachsen und wir freuens uns riesig über unsere 8 neue Multiplikator*innen. Voll Motivation und Tatendrang starten diese in ihre neue, schöne Aufgabe und machen euch fit in Sachen Kinderschutz und Prävention. Also alle, die eine Basis- oder Auffrischungsschulung benötigen: Aufgepasst! An folgenden Daten habt ihr noch die Gelegenheit teilzunehmen: Basisschulung: 18.06.2022 (in Rüthen oder Soest) 13.08.2022 (in Rüthen) Auffrischungsschulung: 23.10.2022 in Dortmund Möchtet ihr eine interne Schulung für eure Leitungsrunde? Kein Problem! Meldet euch gerne unter info@dpsg-paderborn.de, … weiterlesen


Input-/ u. Austauschtreffen -Krieg & Flucht in der Jugendarbeit –

21. April 2022 (von: linda)

Der Angriffskrieg gegen die Ukraine erschüttert uns tief. Die Folgen des Krieges bewegen viele von uns und haben unmittelbare Auswirkungen auf unsere Pfadfinderarbeit. Für alle unter euch, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen wollen, besonders mit Blick auf Gruppenstunden und Sommerlager, und die darüber gerne in den Austausch mit anderen Gruppenleitenden kommen möchten, hat eine Arbeitsgruppe zum Thema Krieg & Frieden unter der Koordination des BDKJs nun ein Angebot entwickelt: Input und Austausch für Gruppenleiter*innen zu Jugendverbandsarbeit im Kontext Krieg … weiterlesen


Schutzkonzepte – Warum jeder Stamm eins braucht und wie man es erstellt

17. März 2022 (von: linda)

Liebe Stammesvorstände, wusstet ihr, dass jeder Stamm zeitnah ein institutionelles Schutzkonzept benötigt? Ein was?!? Ein Konzept, das beschreibt, wie ihr in eurem Stamm dafür sorgt, dass die Kinder und Jugendlichen bei euch sicher sind. Die Themen Prävention und Kinderschutz sind – zum Glück- über die letzten Jahre immer selbstverständlicher in unserer pfadfinderischen Arbeit geworden. Was fällt euch als erstes ein? Na klar: Die Präventionsschulungen zum Beispiel. Sie gehören mittlerweile fest zur Leitendenausbildung dazu. Und die Vorlage eines Führungszeugnisses. Sie ist … weiterlesen


Zeitzeugenaufruf – Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Erzbistum Paderborn

11. März 2022 (von: linda)

Das Thema sexueller Missbrauch hat im inner- und außerkirchlichen Raum heftige Debatten ausgelöst. Wesentliche Fragen sind aber weiterhin offen. Vor diesem Hintergrund hat das Erzbistum Paderborn die Universität Paderborn mit einer historischen Studie beauftragt. Prof. Dr. Nicole Priesching und Dr. des. Christine Hartig suchen daher Zeitzeug*innen, die als Minderjährige sexuelle Gewalt von Klerikern erlebten oder von sexuellen Übergriffen Kenntnis hatten. Zentrales Anliegen der Studie ist es, die Machtbeziehungen und Strukturen herauszuarbeiten, die sexuellen Missbrauch förderten und Aufklärung verhinderten. Wir möchten … weiterlesen


Herzliche Einladung zum Online-Forum: Klimaschutz & Immobilienstrategie am 28.02.2022

2. März 2022 (von: linda)

Dir liegt Klimaschutz am Herzen? Du möchtest, dass die Klimaziele ereicht werden? Du weißt, dass es JETZT Zeit zum Handeln ist? Du denkst, dass der Einsatz für eine nachhaltige und gerechte Welt nicht nur von Einzelpersonen geleistet werden kann? Und daher fragst du dich, was in unserem Erzbistum eigentlich für den Umweltschutz getan wird? Der BDKJ Paderborn sieht das genauso. Daher hat er bei der letzten Diözesanversammlung den Beschluss „Klimaschutz endlich ernst nehmen!“ gefasst. Passend dazu gibt es nun die … weiterlesen


Brandneu: Workbook „Institutionelle Schutzkonzepte in der Jugendverbandsarbeit“ erschienen

10. Februar 2022 (von: linda)

Ihr seid dabei euer Schutzkonzept im Stamm oder Bezirk zu schreiben? Oder ihr wollt damit bald loslegen? Dann haben wir eine spannende Neuigkeit für euch! Denn der Diözesanverband Paderborn und ein paar unserer Stämme waren in den letzten Jahren Teil eines Forschungsprojektes des ISA e.V. und haben das Forschendenteam unterstützt herauszufinden, wie Prävention und Schutzkonzepte in der Jugendverbandsarbeit gesehen und gelebt werden. Im letzten Jahr wurde das Projekt abgeschlossen und nun liegen die Ergebnisse vor. Es ist ein Workbook entstanden, … weiterlesen


Aufarbeitung von Machtmissbrauch in der DPSG

11. November 2021 (von: linda)

Triggerwarnung:
Der nachfolgende Text befasst sich mit den Themen Machtmissbrauch und sexualisierter Gewalt. Bevor ihr weiterlest bedenkt bitte Folgendes:
Bei manchen Menschen kann dieses Thema negative Reaktionen auslösen. Bitte sei achtsam, wenn das bei dir der Fall ist und lies den Artikel nicht oder nicht allein.


Einladung zum Treffen „Pfadfinden ist bunt“ am 15.12.2021

9. November 2021 (von: linda)

Am 15.12.2021 um 19:00 Uhr wird es in Hamm bunt und queer und divers. 🌈 Denn passend zur gleichnamigen Jahresaktion möchten wir bei diesem Auftakttreffen zusammen mit vielen Interessierten überlegen, wie unser Diözesanverband die Themen Geschlechtergerechtigkeit und sexuelle Vielfalt in den Blick nehmen kann. Du findest das Thema spannend und möchtest dich näher informieren? Oder du bist fit im Thema und hast Lust mit uns Ideen zu entwickeln, um unseren DV für die Thematik zu sensibilisieren? Dann melde dich gerne … weiterlesen


Friedenslicht 2021 – mit Anmeldung

10. September 2021 (von: linda)

„Friedensnetz – ein Licht, das alle verbindet“ – so lautet das Motto der Friedenslichtaktion 2021. Und auch wir möchten gemeinsam mit euch ein Netz der Gemeinschaft und des Zusammenhalts spinnen. Daher laden wir euch herzlich zum diesjährigen Friedenslichtgottesdienst nach Dortmund ein. Dort könnt ihr das Licht empfangen und es anschließend in eurer Region verteilen. Ihr möchtet auch ein Knoten in unserem Netz sein und ein Zeichen des Friedens in die Welt senden? Dann meldet eure Delegation aus max. 7 Personen … weiterlesen


U 18-Bundestagswahl – plant jetzt euer eigenes Wahllokal

30. Juni 2021 (von: linda)

Am 26.09.2021 findet die Bundestagswahl statt. Doch mehrere Millionen Menschen in Deutschland sind davon ausgeschlossen. Denn Kinder und Jugendliche haben kein Stimmrecht. Um das Recht junger Menschen auf Mitbestimmung in unserer Gesellschaft sichtbar zu machen, gibt es für alle unter 18 Jahren die bundesweite, symbolische U18-Wahl: Hier geht es für Kinder und Jugendliche darum, praktische Erfahrungen mit dem Wahlakt zu machen, sich politisch zu orientieren und das politische System kennenzulernen. Gleichzeitig geht es um ein Zeichen: Junge Menschen wollen und … weiterlesen