Kapelle St. Georg feierlich gesegnet

18. Mai 2017 (von: Diözesanbüro)

Am Samstag, den 13. Mai, waren alle Augen zum Himmel gerichtet – waren doch Unwetter vorhergesagt worden. Doch bis auf einen kräftigen Regenguss am Mittag hatte Petrus ein Einsehen und schickte zum Teil strahlenden Sonnenschein zu den runde 400 Gästen auf den Eulenspiegel. Aus dem ganzen Bistum und darüber hinaus waren sie angereist, um bei der Segnung der Kapelle St. Georg dabei zu sein. Die drei sich stützenden Quader der Kapelle sind Dank ehrenamtlicher Hilfe in den letzten Jahren von … weiterlesen


So baute er das Haus und vollendete es.

11. Mai 2017 (von: Diözesanbüro)

Am Samstag, den 13. Mai 2017 können wir nach fast zehnjähriger Planungs- und Bauphase endlich die Einsegnung unserer Kapelle feiern. Das Programm des Tages sieht wie folgt aus: ab 11 Uhr: Tag der offenen Tür am Eulenspiegel 16.00 Uhr: Schlüsselübergabe durch die Architekten mit Danksagungen 17.30 Uhr: Gottesdienst mit Erzbischof Hans-Josef Becker und Generalvikar Alfons Hardt mit Einsegnung der Kapelle 20.00 Uhr: Konzert von und mit Samuel Harfst mit freundlicher Unterstützung von Sounds Good danach: Ausklang am Lagerfeuer Hier gibt’s … weiterlesen


Spenden-Shop eröffnet

2. Februar 2017 (von: Diözesanbüro)

Bereits beim Kapellen-Ideen-Tag „Kapelle Kunterbunt“ im September 2014 kam die Idee auf, für einzelne Einrichtungsgegenstände der Kapelle Spenden zu sammeln. Da die Planungen für die Einrichtung jetzt in die finale Phase gehen und es nur noch 100 Tag bis zur Einsegnung sind, haben wir einen Kapellen-Spenden-Shop ins Leben gerufen. Hier könnt ihr verschiedene Artikel – vom Liederbuch über Stühle und Tische bis zum Moderationskoffer – „spenden“. Das Prinzip ist schnell erklärt: Wir haben uns bereits für bestimmte Einrichtungsgegenstände entschieden und … weiterlesen


Starkstrom und Kapellenbau

29. August 2016 (von: catharina)

Was haben Workshops rund um das Theman Motivation, ein 85. Geburtstag und der Kapellenbau miteinander zu tun? Na, ist doch ganz klar: Starkstrom – die Veranstaltung für Leiterinnen und Leiter! Diese geht dieses Jahr in die dritte Runde und dreht sich rund um das Thema Motivation. Und das besondere Highlight in diesem Jahr: die Dankeschönparty zu Ehren eines 85. Geburtstages. Und als wäre das nicht schon Attraktion genug, könnt ihr euch ansehen was wir für Fortschritte beim Bau unserer Kapelle … weiterlesen


Sommererlebnis in Rüthen – Baut wie die Pfadfinderrunde Oestinghausen mit an der Kapelle

28. Juni 2016 (von: catharina)

Kürzlich sind 18 Jugendliche und drei Leiter aus dem Stamm Oestinghausen nach Rüthen aufgebrochen um mit an der Kapelle zu bauen. Ausgerüstet mit wenig Gepäck und ein paar Zelten für die Nacht sind sie am Freitag angereist und haben einen Abend am Lagerfeuer verbracht. Am Samstag haben sie sich dann mit Zollstöcken und Akkuschraubern bewaffnet und haben zahlreiche Latten für die Außenfassade angebracht. Dabei war Sportlichkeit gefragt, da sowohl Latten in Bodennähe wie auch in vier Metern Höhe angebracht werden … weiterlesen


Ihr wollt im Sommer mit eurer Pfadfinder- oder Roverrunde ein Wochenende wegfahren, ein Abenteuer erleben und nichts zahlen?…

14. Juni 2016 (von: catharina)

…Dann meldet euch für einen Arbeitseinsatz an der Kapelle und verbringt ein Wochenende in Rüthen. In den Sommerferien bieten wir euch die Möglichkeit, kostenfrei ein Wochenende oder eine Woche in Rüthen zu übernachten (im Zelt) und verpflegt zu werden. Ihr könnt mit eurer Pfadfinder- oder Roverrunde am Freitagabend anreisen, einen entspannten Abend am Lagerfeuer verbringen und am Samstag an der Kapelle arbeiten. Und wenn euch die Wochenenden nicht ausreichen oder terminlich nicht passen, könnt ihr auch gerne primär in den … weiterlesen


Neue Termine Kapellenbau

13. April 2016 (von: catharina)

Hallo ihr lieben Kapellenbauer und Kapellenbauerinnen, die nächsten Arbeitseinsatztermine stehen schon seit geraumer Zeit fest und es trudeln auch fleißig Anmeldungen ein. Allerdings sind einige Termine noch unbesetzt und möchten wir das gerne ändern. Für folgende Wochenenden suchen wir noch fleißige Helfer und Helferinnen: 06./07. Mai 13./14. Mai 20./21. Mai Sehr herzlich begrüßen wir Pfadfindertrupps oder Roverrunden die ein Wochenende in Rüthen verbringen möchten und einen Tag mit an der Kapelle werkeln. So könnt ihr in eurer Runde oder eurem … weiterlesen


Neue Arbeitseinsätze für die Kapelle

13. Januar 2016 (von: catharina)

Mit Beginn des neuen Jahres stehen auch wieder die Arbeitseinsätze für den Kapellenbau fest. Anfang März werden wir mit den Arbeiten an der Außenfassade der Kapelle beginnen. Hierbei sind an folgenden Wochenenden Arbeitseinsätze geplant für die ihr euch anmelden könnt: 04./05. März 11./12. März 18.-24. März (Karwoche)    Anmeldung und weitere Informationen findet ihr hier: http://www.dpsg-paderborn.de/kapellenbau/arbeitseinsaetze-kapellenbau/. Wir freuen uns besonders über Gruppen, Rover- und Leiterrunden die an einem Termin mit mehreren Personen helfen können. Weitere Informationen bekommt ihr bei Catharina … weiterlesen


Innenausbau der Kapelle abgeschlossen

16. Dezember 2015 (von: catharina)

Ein Riesenmeilenstein im Kapellenbau ist erreicht! Die Trockenbauarbeiten für den Innenausbau der Kapelle sind abgeschlossen. Dank dem unermüdlichem Einsatz vieler tatkräftiger Helfer wurden in unzähligen Arbeitseinsätzen die Wände aufgestellt und verkleidet, Kabel verlegt und die Decke verschlossen. Waghalsige Eigenkonstruktionen wurden errichtet, um auch die letzte Ecke zu erreichen, und manche Höhenangst auf dem Hubsteiger besiegt. Nun konnten Ende diesen Jahres die Trockenarbeiten abgeschlossen werden und können im nächsten Jahr die Elektriker und Maler mit ihrer Arbeit beginnen. Die Termine für … weiterlesen


Termin zur Einweihung der Kapelle steht fest

14. Dezember 2015 (von: Diözesanbüro)

In erster Linie geht es bei der Überbringung des Friedenslichtes um das Licht selbst und um die Bedeutung, die diese kleine Flamme in so kurzer Zeit schon gewonnen hat. Dass bei Gesprächen mit Weihbischöfen, Personalverantwortlichen und dem Erzbischof auch politische Themen angesprochen werden, gehört einfach dazu. Dass aber Termine, die wir gemeinsam mit dem Erzbischof und dem Generalvikar vereinbaren, keine 20 Minuten nach dem Gespräche bereits auf der Homepage des Erzbistums zu lesen sind, hat uns ein wenig überrascht. Gerne … weiterlesen