Es wird nicht geblaudert

21. März 2020 (von: Björn Stromberg)

Die Blauderei, das Juffi-Leitendenunternehmen 2020, wurde nun auch abgesagt. Die Blauderei sollte ein großers Treffen der Blauen Stufe mit knapp sechshundert Teilnehmenden werden. Geplant war viel Kommunikation, Aktionen für das Bundes-Juffitreffen und ein buntes Kneipenprogramm. Der Arbeitskreis schreibt nun: Wir planen am Freitag und am Samstag des ursprünglichen Wochenendes, digitale Aktionen für Leitende der Jungpfadfinderstufe stattfinden zu lassen. Lasst euch überraschen und folgt uns auf unseren Kanälen für weitere Informationen. Dann bleiben wir gespannt und bleiben auf diesen Kanälen aktiv … weiterlesen


Blaues "Leuchtfeuer" in Rüthen

18. Februar 2020 (von: Björn Stromberg)

Unter dem Namen „Blauderei“ findet das große bundesweite Lager aller Leitenden der Juffistufe statt. Wie auf der Großaktion Leuchtfeuer damals, dreht sich hier ebenfalls alles nur um Leiterinnen und Leiter. Die Blauderei findet an dem langen Wochenende vom 30.4. -3.5. in unserem Diözesanzentrum Rüthen statt. Auf die Schnelle Leiterlager (hauptsächlich für Juffileiter, aber …) Riesiges Kneipenangebot und tolles Programm 30. April bis 3. Mai 2020 79€ mit Vollverpflegung Zelten und Anreisen musst du aber schon selber 😉 Im Diözesanzentrum Rüthen … weiterlesen


Anmeldung für ZOOM 4 JU gestartet!!

10. Mai 2016 (von: linda)

Endlich kann es losgehen! Macht euch bereit zum Kung Fu Juffi! Darauf aufmerksam gemacht haben wir ja in den letzten Newslettern schon. Jetzt ist die Anmeldung scharf geschaltet. Außerdem gibt es auf der Homepage immer mal wieder Neuigkeiten. Schaut also immer mal wieder hier vorbei. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen oder auch Fragen.


Kung Fu Juffi – Das Trainingslager für die blaue Stufe

10. März 2016 (von: linda)

KUNG FU JUFFI Endlich ist es soweit: Das nächste ZOOM4Ju steht vor der Tür! Und dazu lädt Euch der Drachenkrieger Po persönlich ein! Er hat nämlich Hunger! Immer! Auf alles! Döner, Windbeutel, Erbsen – ganz egal. Und Ihr könnt ihm helfen, diesen Hunger zu stillen! Wie das geht? Seid einfach mit Eurem Trupp dabei!


DIKO in Lippstadt und blaues Licht für den Juffi-DAK

27. März 2015 (von: Diözesanbüro)

Ende Februar traf sich an ungewöhnlichem Ort und zu einem außergewöhnlichen Termin die Diözesankonferenz der Juffistufe. In Lippstadt tagte das Gremium der Juffistufe, das gleich auf Anhieb beschlussfähig war und wählte als Delegierte für die Diözesanversammlung Ende April Mareike Schröder, Anna Schonlau und Tobias Rödel. Thema war unter anderem auch ZOOM: Die traditionelle Veranstaltung wäre in diesem Jahr turnusgemäß wieder ein ZOOM4Ju, also eine Veranstaltung mit Juffis. ZOOM ist eigentlich eine Veranstaltung der Diözesankonferenz (DIKO), war in den vergangenen Jahren … weiterlesen


1400 Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder erlebten Sommer für Abenteuer (SofA)

20. August 2014 (von: Diözesanbüro)

  Nach langer Vorbereitungszeit war es so weit: vom 6. bis 10. August kamen junge Abenteurer in Westernohe zusammen, um ihren Sommer für Abenteuer (SofA) zu erleben. Mehr als 1.400 Jungpfadfinder und Jungpfadfinderinnen und ihre Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter nahmen am zentralen Lager im Bundeszentrum der DPSG im Westerwald teil. Darunter waren aus unserem Diözesanverband auch rund 175 Juffis und ihre Leiterinnen und Leiter aus Olpe, Witten, Detmold, Schloß Neuhaus, Elsen, St. Meinolf, Oestinghausen, Lippborg, Arnsberg und Cappel. Auch unser Diözesanarbeitskreis … weiterlesen


ZOOM4Ju open air – Betreten der Rasenfläche verboten

17. Oktober 2013 (von: juffidak)

Oktober ist für die Juffistufe im DV Paderborn immer ZOOM-Zeit. Doch in diesem Jahr probierte der DAK Juffistufe mal was Neues aus: das 29. ZOOM fand mit Juffis statt. Einfach mal wieder zelten, andere Juffis und ihre Leiter kennen lernen, die Möglichkeit für die Leiter, sich untereinander zu vernetzen und viel Spaß zu haben das waren die Beweggründe zu diesem Wochenende. Leider meinte es das Wetter nicht allzu gut mit uns: Schon beim Aufbau am Freitag waren es nur knapp … weiterlesen


Offline surfen auf dem "Kulturbeutel 2011"

3. Oktober 2013 (von: Björn Stromberg)
Kulturbeutel 2011 Webseite offline

Der eine oder andere Leiter wird sich sicher an die große Leiter-Aktion vor drei Jahren, den „Kulturbeutel 2011“ erinnern. Unter dem Motto „Leiter rocken Rüthen“ trafen sich über dreihundert Leiter aus der ganzen Diözese (und darüber hinaus) im Diözesanzentrum zum gemeinsamen DPSG Leiter-Zelten und den ersten Spiri-Haijk in der Verbandsgeschichte. Um das Vorbereitungsteam zu zitieren: „Ein Wahnsinnswochenende“. Was war denn da? Scouting mit den Profis: Einmal ein ganzes Camp mit den Leitern der Gruppen und den Stammesaktiven erleben. Highlights waren … weiterlesen


Simon Schwamborn neuer Diözesankurat

28. April 2013 (von: Diözesanbüro)

Die Pfadfinder im Erzbistum Paderborn haben einen neuen Diözesankuraten. Die Diözesanversammlung der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) wählte Simon Schwamborn am Samstag einstimmig in den Vorstand des 7500 Mitglieder zählenden Diözesanverbandes. „Ich freue mich auf die Begegnung mit vielen jungen Menschen“, so der Gewählte kurz nach seiner Wahl im Diözesanzentrum in Rüthen. Der 32-Jährige ist zurzeit als Vikar in Büren eingesetzt und wechselt im Juli nach Lippstadt.


SpielZOOM 2012 – TUS Eulenspiegel gegen FC Rüthen

12. November 2012 (von: Diözesanbüro)
ZOOM 2012 Wäscheklammernlimbo

Beim diesjährigen ZOOM, der Leiterfortbildung der Juffistufe, drehte sich alles um das Thema Spiele. Ca. 16  Juffi-Leiterinnen und Juffi-Leiter kamen in Rüthen zusammen, um neue Spielideen für die Gruppenstunden zu bekommen.