Simon Schwamborn neuer Diözesankurat

28. April 2013 (von: Diözesanbüro)

Die Pfadfinder im Erzbistum Paderborn haben einen neuen Diözesankuraten. Die Diözesanversammlung der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) wählte Simon Schwamborn am Samstag einstimmig in den Vorstand des 7500 Mitglieder zählenden Diözesanverbandes. „Ich freue mich auf die Begegnung mit vielen jungen Menschen“, so der Gewählte kurz nach seiner Wahl im Diözesanzentrum in Rüthen. Der 32-Jährige ist zurzeit als Vikar in Büren eingesetzt und wechselt im Juli nach Lippstadt.


SpielZOOM 2012 – TUS Eulenspiegel gegen FC Rüthen

12. November 2012 (von: Diözesanbüro)
ZOOM 2012 Wäscheklammernlimbo

Beim diesjährigen ZOOM, der Leiterfortbildung der Juffistufe, drehte sich alles um das Thema Spiele. Ca. 16  Juffi-Leiterinnen und Juffi-Leiter kamen in Rüthen zusammen, um neue Spielideen für die Gruppenstunden zu bekommen.


Love, Peace & Happyness…

12. November 2012 (von: juffidak)
Plakat Juffi WBK 2012 - Love, Peace & Happyness

Love, Peace & Happyness… unter diesem Motto trafen sich nun 12 Leiterinnen und Leiter aus dem gesamten Bundesgebiet für eine Woche im Jugendhaus St. Kaspar in Neuenheerse zum diesjährigen Woodbadgekurs der Juffistufe. Nach vielen Diskussionen und Methodeneinsätzen wurde schließlich ein kleiner Wald in einer Jurte in die Paderborner Innenstadt gestellt.


Jungpfadfinder starten Mausefallenboote

29. April 2012 (von: Diözesanbüro)

Sie kamen aus Höxter, Neheim, Bielefeld, Detmold oder Dortmund – 350 Jungpfadfinder und Leiter der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) erlebten am Samstag den mittlerweile dritten Diözesantag der Jungpfadfinderstufe in der Flora Westfalica in Rheda-Wiedenbrück. Höhepunkt und Abschluss des Tages war dabei ein Mausfallenbootrennen, das die Jugendlichen und ihre Leiter mit Spannung erwartet hatten.