Verpflegung

Die Verpflegung unserer Gäste liegt uns besonders am Herzen. Aus diesem Grund bemühen wir uns, ihnen eine abwechslungsreiche Auswahl von Gerichten anzubieten. Beim Einkauf unserer Lebensmittel greifen wir verstärkt auf ökologische und regionale Produkte zurück, beispielsweise vom Naturland-Gutshof der INI in Warstein. Hierher beziehen wir unser gesamtes frisches Obst und Gemüse. Alle sonstigen eingesetzten Obst- und Gemüseprodukte (z.B. Marmelade) unterliegen ebenso unserer freiwilligen Selbstverpflichtungserklärung wie Mehl, Nudeln, Reis, Kaffee, Tee etc.
Daneben bezieht das DPSG Diözesanzentrum seine garantiert ohne Gentechnik gewonnene Milch von der regionalen Milcherzeugergemeinschaft Sauerland (MEG Sauerland) und damit von den regionalen Bauern vor Ort.

Besondere Verpflegungswünsche?
Biosiegel Rüthen Eulenspiegel Pfadfinder webBei der Zubereitung unserer Mahlzeiten und dem Einsatz von Lebensmitteln ist es für uns selbstverständlich, auf Lebensmittelallergien oder sonstige Unverträglichkeiten sowie religiöse Besonderheiten Rücksicht zu nehmen. Sprechen Sie mögliche besondere Verpflegungswünsche einfach vor Ihrem Besuch mit unserer Hausleitung ab.
Telefon: 02952/1239 und/oder e-Mail: ruethen@dpsg-paderborn.de

Als katholischem Kinder- und Jugendverband ist der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur ein wichtiger Inhalt und auch Ziel der Arbeit des DPSG Diözesanverbandes. Mit dem regionalen und ökologischen Einkauf möchte die DPSG ihre über 7.500 Mitglieder im Erzbistum Paderborn und Gäste im DPSG-Diözesanzentrum für eine nachhaltige und ökologische Entwicklung in der Landwirtschaft sensibilisieren. Gleichzeitig unterstützt die DPSG mit ihrem Vorhaben die regionale Landwirtschaft und die Beschäftigung von benachteiligten Menschen und Menschen mit Behinderung im Gutshof der INI in Warstein.