Kreative Angebote

Im Seilgarten und dem großen Gelände um das Diözesanzentrum herum, zum Beispiel im Bereich der Niedrigseilelemente oder im Haus selbst, bieten wir verschiedene Erlebnispädagogische Gruppenangebote für Trupps, Grundschulkassen und Klassen der Sekundarstufe I und II an. Die Angebote könnene einzeln angefagt und gebucht werden und beinhalten verschiedene Erlebnisschwerpunkte.

Spiele und Sinne

Spiele mit allen Sinnen
Hier sollen spielend alle Sinne angeregt werden.

  • max: 25 Personen, Dauer: 2 Stunden
  • Annette Herbst-Köller

Forschen und Experimentieren

Wir forschen und experimentieren
Wie funktioniert eine Sonnenuhr? Was bewirkt ein Flaschenzug? Können Flüssigkeiten aufsteigen? Welche Kraft hat Luft? Wie wird Licht gebrochen? Durch Ausprobieren und Versuchen sollen naturwissenschaftliche Gesetze erforscht und erlernt werden.

  • max: 25 Personen, Dauer: 2 Stunden
  • Annette Herbst-Köller

Papier und Pappe

Papier selber machen
Aus Alt macht Neu. Aus alten Papieren neues Papier, Karten und Briefumschläge herstellen. Das Papier kann durch mitgebrachte gepresste Blumen verfeinert werden.

  • max: 25 Personen, Dauer: 2 Stunden
  • Annette Herbst-Köller

Wolle und Filz

Filzen
Nach einer Einführung in die Filztechnik werden aus bunter Wolle verschiedene Dinge (Bälle, Ketten) aus Filz hergestellt.

  • max: 25 Personen, Dauer: 2 Stunden
  • Annette Herbst-Köller

Gips im Gesicht

Gipsmasken selber machen
In Partnerarbeit werden aus Gipsbinden Masken erstellt, die nach dem Trocknen angemalt und gestaltet werden können.

  • max: 25 Personen, Dauer: 2 Stunden
  • Annette Herbst-Köller

Heutiere

Heutiere basteln
Heu und Draht. Mit diesen Materialien können wir recht schnell und einfach kleine Tiere basteln wie z.B. Hühner, Mäuse, Würmer usw. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  • max: 25 Personen, Dauer: 2 Stunden
  • Annette Herbst-Köller

Pizza und mehr

Wir kneten und backen
Jeder Teilnehmer kreiert für das Abendessen seine eigene Pizza, oder es werden Plätzchen und andere Leckereien zu bereitet. Zusätzlich gibt es Informationen zu den Themen „Vom Korn zum Mehl“ und „Rund um die Pizza“.

  • Dauer: 3 Stunden
  • DPSG Diözesanzentrum Rüthen

Holz und Brennpeter

Arbeiten mit dem Brennpeter
Mit dem Brennpeter wird vorher gesammeltes Holz verziert. So entstehen Lederbänder, Schmuckstücke, Holzscheiben, Brettchen, Bilder, etc.

  • Dauer: 2 Stunden
  • DPSG Diözesanzentrum Rüthen