Level Up – Digitale Angebote 2021

Hallo zusammen! Auf dieser Seite findet ihr immer aktuell die nächsten Workshops und Austauschrunden unseres Diözesanverbandes aufgelistet. Anmelden könnt ihr (Leitende, StaVos) euch immer für die hier aufgeführten Veranstaltungen bis zum Tag vor der Veranstaltung. Alle Veranstaltungen beginnen immer um 19:30 Uhr und gehen ca. 1,5 – 2h. Die Zugangsdaten zum Konferenzraum bekommt ihr direkt nach eurer Anmeldung automatisch per E-Mail.

Auf Initiative der AG Ausbildung hin, haben sich die Stufenvertreter*innen, das Diözesanbüro und die AG Medien zusammengetan und diese Angebote entwickelt. Wenn ihr persönlich oder eure Leitungsrunde Themenwünsche habt, schreibt sie einfach ganz am Ende der Seite in die Kommentarspalte.

  • 21.04.2021 Fördermaßnahmen und Zuschüsse
    • Kurzinfo: Hier bekommen StaVos und Leitende Wissen über verschiedene Zuschuss- und Fördermöglichkeiten. Sie werden in die Lage versetzt, selbstständig Förderanträge zu stellen, erhalten Tipps und Tipps zur Beantragung von Zuschüssen sowie eine Übersicht über Förderquellen der verbandlichen Jugendarbeit und einen Überblick über das Zuschuss- und Abrechnungsverfahren des DPSG DV Paderborn
    • Zielgruppe: Stammesvorstände und Leitende
    • Leitung: Ulrich Weber
  • 29.04.2021 Austauschrunde für Biber-Leitende
    • Kurzinfo: Leiten in der Bibergruppe ist von ganz anderen Voraussetzungen geprägt als Leitung in den anderen Stufen der DPSG. Während der Pandemie haben sich diese Unterschiede noch verschärft – wir erreicht man Kinder im Kindergartenalter direkt? Können die Kleinen online in Verbindung bleiben? Welche Art von „Zuhause-Material“ macht Sinn für Kinder, die noch nicht lesen können? Wieviel Unterstützung können wir als Leitende von den Eltern erwarten? Und zuletzt – was funktioniert gut? Was können wir voneinander lernen? Wie bringen wir unsere Bibergruppen gut durch diese Zeit? Zu all diesen Fragen möchten wir uns gerne mit euch austauschen.
    • Zielgruppe: Biber-Leitende
    • Leitung: Alex Menke, Franziska Krake, Tanja Münnich, Vanessa Lemanschek
  • 05.05.2021 Austauschrunde für Wölflings-Leitende
    • Kurzinfo: Austauschmöglichkeit für Wö-Leitende zur aktuellen Gestaltung der Wölflings-Arbeit im Stamm.
    • Zielgruppe: Wölflings-Leitende
    • Leitung: Wö-DAK
  • 06.05.2021 Pfadi-Leitenden-Runde
    • Kurzinfo: Allgemeine Austauschmöglichkeit über die Themen, welche euch Leitende aktuell beschäftigen.
    • Zielgruppe: Pfadi-Leitende
    • Leitung: Lena Topp, Paul Junglas
  • 11.05.2021 Rechte und Pflichten eines Stammesvorstands
    • Kurzinfo: In diesem Angebot erhaltet ihr Input zu den Themen: Verantwortung eines Stammesvorstands, Rechte einer Lagerleitung, Jugendschutz und Haftungsfragen. Darüber hinaus habt ihr natürlich die Möglichkeit eure Nachfragen in dem Bereich zu stellen.
    • Zielgruppe: Stammesvorstände
    • Leitung: Ulrich Weber, Martina Luft
  • 11.05.2021 Austauschrunde zur Corona-Schutzverordnung
    • Kurzinfo: In dieser Austauschrunde berichten wir über die aktuellen Regelungen der Corona-Schutzverordnung und welche Vorgaben sich daraus für die Jugendarbeit ergeben. Ebenso habt ihr natürlich die Möglichkeit, eure Fragen zur Schutzverordnung loszuwerden und mit anderen Stammesvorständen zur Umsetzung der Vorgaben in den Stämmen ins Gespräch zu kommen.
    • Zielgruppe: Stammesvorstände
    • Leitung: Christin Gantenbrinker, Catharina Pfohl
  • 18.05.2021 Nami-Basics
    • Kurzinfo: In dem Workshop erlernt ihr die Grundlagen von Nami für den Stammesalltag (Exeltabellen erstellen, Stammdaten ändern oder Mitglieder anlegen). WICHTIG: Zur Teilnahme benötigt ihr einen Nami Zugang und Rechte, mit denen ihr Mitgliederdaten einsehen könnt. Wenn ihr diese noch nicht habt, könnt ihr euch an euren NaMi Admin im Stamm oder den Mitgliederservice der DPSG wenden.
    • Zielgruppe: Stammesvorstände und Leitende
    • Leitung: Paul Junglas
  • 26.05.2021 Kassenführung
    • Kurzinfo: Der Workshop liefert Stammesvorständen und Kassenwärter*innen einen Überblick über: Formalien (Rechte und Pflichten eines Stammesvorstands), Organisation (Bankgeschäfte, Vereinbarungen im Stamm), das Alltagsgeschäft (Was ist notwendig, hilfreich, überflüssig?). Ebenso gibt es Praxishinweise und Raum für Austausch und Fragen.
    • Zielgruppe: Stammesvorstände und Kassenwärter*innen
    • Leitung: Mike Jürgens
  • 27.05.2021 Satzungscafe
    • Kurzinfo: Die Satzung der DPSG gibt uns einen gemeinsamen Rahmen für unser verbandliches Handeln. Wie funktioniert eine Stammesversammlung? Welche Rechte und Pflichten hat ein Stammesvorstand? Und wer darf eigentlich mit was für einer Frist Anträge an wen stellen? Eigentlich ganz einfach! Stimmt – eigentlich. Denn in unserem Alltag stoßen wir immer wieder auf Fragen und Unsicherheiten. Was heißt das ganz genau? Wie funktioniert das jetzt in der Praxis? Woran muss ich denken? Gemeinsam mit euch wollen wir eure Fragen rund um die Satzung der DPSG klären. Ganz im Sinne von voneinander und miteinander lernen. Um uns die Vorbereitung zu erleichtern, wäre es super, wenn ihr eure Fragen bis zum 16. Mai 2021 an jpkrawinkel@googlemail.com schicken würdet. Aber auch darüber hinaus seid ihr uns mit euren Fragen natürlich alle willkommen. Wir freuen uns auf euch!
    • Zielgruppe: Stammesvorstände und Leitende
    • Leitung: Jan-Philipp Krawinkel, Ralf Stemmer
  • 31.05.2021 Geschlechtersensible Jugendarbeit / Queere Jugendarbeit
    • Kurzinfo: LGBTIQ* Jugendliche in unseren Jugendverbänden sind oft nicht sichtbar und bei manchen Leiter*innen löst der Umgang mit dem Thema Queer Unsicherheiten aus. Dem wollen wir in diesem digitalen Angebot u.a. mit der Klärung von Begrifflichkeiten, Informationen zur Lebenswelt queerer Jugendlicher und was Gruppenleiter*innen in der Jugendarbeit beachten können begegnen. Diese Veranstaltung wird als Fortbildungsveranstaltung im Sinne der Ziffer VI. 5 der Ausführungsbestimmungen zu §9 der Präventionsordnung anerkannt.
    • Zielgruppe: Stammesvorstände und Leitende
    • Leitung: Matthias Kornowski
  • 10.06.2021 Kollegiale Beratung für Vorstände
    • Kurzinfo: Vorstände sind in Ihrem Alltag mit vielen Fragestellungen und Herausforderungen konfrontiert. Mal kriselt es hier in der Leitungsrunde. Mal ist die Frage, wie neue Leiter*innen gewonnen werden können? Ein anderes Mal soll der Generationswandel gestaltet werden. Aber auch: Eltern- oder Öffentlichkeitsarbeit oder die Zusammenarbeit mit der Gemeinde sind manchmal alleine schwierig zu bewältigen. Umso mehr bietet es sich an, sich mit anderen Personen in ähnlichen Situationen auszutauschen bzw. zu beraten. Ganz im Sinne des voneinander und miteinander lernen stellen wir euch die Methode der „Kollegialen Beratung“ vor. Im Anschluss an den theoretischen Input möchten wir diese an Hand eurer Fragestellungen / Fälle in Kleingruppen praktisch erproben. Und am Ende des Abends stehen dann hoffentlich viele Ideen zur Bewältigung eurer Fragestellungen und Herausforderungen im Vorstandsalltag.
    • Zielgruppe: Stammesvorstände
    • Leitung: Dorina Machold, Jan-Philipp Krawinkel
  • 15.06.2021 Organisationsplattformen im Stamm
    • Kurzinfo: Protokolle, Tagesordnungen, Einladungen per Mail, PDF, Word und Co? Welche Alternativen gibt es? Was sind deren Vor- und Nachteile? Was ist für welche Leitungsrunde passend? Und was macht eine gute Lösung aus? Genau über diese Fragen möchten wir mit euch ins Gespräch kommen und euch einige Organisationstools vorstellen.
    • Zielgruppe: Stammesvorstände und Leitende
    • Leitung: Jens Drenhaus
  • 22.06.2021 Info- und Austauschtreffen im Schutzkonzeptprozess (Kapitel: Personal, Führungszeugnisse, Präventionsschulung)
    • Kurzinfo: Die StaVos tauschen sich zu den bisher erfolgten Schritten im ISK-Prozess aus. Sie erhalten Infos zur Gestaltung der Kapitel „Personal, Führungszeugnisse, Präventionsschulung“ und klären Fragen in diesen Bereichen. Sie besprechen, wie die Vorgaben bei sich im Stamm umgesetzt werden (sollen).
    • Zielgruppe: Stammesvorstände und für den ISK-Prozess zuständige Personen
    • Leitung: Linda Zurwonne
    • Anmeldung: über diese Seite
  • 28.06.2021 Grundlagen kommunaler Jugendpolitik / Beteiligungsmöglichkeiten
    • Kurzinfo: Einmischende Jugendpolitik sieht junge Menschen nicht als Objekte von politischen Entscheidungen sondern als Subjekte. Kinder und Jugendliche sind Bürger*innen, wie Erwachsene auch! Sie haben nur nicht die gleichen Mitwirkungsrechte und -möglichkeiten wie die älteren Generationen. Junge Menschen müssen an allen sie betreffenden Fragen umfassend beteiligt werden, fordert die UN-Kinderrechtskonvention. In jugendpolitischen Konzepten verbindet sich Beteiligung mit der Querschnittsdimension der jungen Generation: Alle Themen sind Jugendthemen! So entsteht eine Win-Win-Situation: Junge Menschen gewinnen politische Erfahrungen und Kommunen fördern ihr demokratisches Potential. Wie und wo geht das aber konkret in meiner Stadt bzw. meinem Kreis? Über diese Möglichkeiten werdet ihr hier informiert.
    • Zielgruppe: Stammesvorstände und Leitende
    • Leitung: Matthias Kornowski

Anmeldung

    Dein Name:

    Deine E-Mail Adresse:

    Deine Adresse (für die KJP-Liste)

    Dein Geburtstag (ebenfalls für die KJP-Liste)

    Dein Stamm:

    Deine Funktion:

    An folgenden Veranstaltungen möchte ich gerne teilnehmen:

    zu.