Header Icon

DPSG Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Diözesanverband Paderborn

Es ist Juni, es ist (fast) Sommer, es ist Anmeldezeit für Tentakel! Seit dem vergangenen Wochenende könnt ihr euch für … weiterlesen »

Schnallt euch an und haltet eure roverraumhelme bereit. Dieses Jahr hebt rovercamp ab und stößt in unbekannte Welten vor. Unter … weiterlesen »

Viel zu reden…Gab es bei unserer Diözesanversammlung in Hardehausen. So sollte es auch bei einer DV sein. In der Versammlung, … weiterlesen »

Es gibt neue BasisPlus-Schulungen sowie Auffrischungsangebote in unserem Diözesanverband. Du möchtest gemeinsam mit vielen anderen Leitenden unseren Diözesanverband zu einem … weiterlesen »

Die Projektleitung ist weiterhin fleißig am Planen für das Diözesanlager 2025 in Immenhausen. Nun steht die Kalkulation für das Lager … weiterlesen »

Anmeldung für TENTAKEL ist gestartet
rovercamp hebt ab: Aufbruch zu neuen Welten
Viel zu reden – ein Statement.
Neue Präventionsschulungstermine 2024
Mithilfe benötigt! – Vorabfrage zum Diözesanlager 2025
  • Canossa 1077 – aktuelle Bezüge in die Gegenwart

    14. August 2006 (von: Anna Werner)

    -Jahrestreffen 2006 der Freunde und Förderer der DPSG in Paderborn- Auch beim Jahrestreffen am 13. August  2006 der Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im Erzbistum Paderborn war die große Ausstellung „Canossa 1077 – Erschütterung der Welt“ ein besonderer Genuss. Prof. Dr. Matthias Wemhoff, einer der Verantwortlichen der Ausstellung und  früher selbst aktiv in der DPSG tätig,  begrüßte dazu die große Gruppe des Jahrestreffens in Paderborn. Er begeisterte diese zwei Stunden mit einem lebendigen geschichtlichen Überblick zum … weiterlesen »

  • Jahrestreffen 2005

    13. November 2005 (von: Anna Werner)

    Zu Gast „Am Eulenspiegel“Jahrestreffen 2005 in Rüthen Zu unserem Jahrestreffen 2005 kamen wir am 13. November 2005 wieder im Diözesanzentrum der DPSG in Rüthen zusammen. Inhaltlich stand die neue Verbandsordnung der DPSG im Mittelpunkt, die von der Bundesversammlung im Mai 2005 verabschiedet wurde. Darin hat die DPSG ihr Profil nach einem intensiven innerverbandlichen Diskussionsprozess neu beschrieben. Dieses Ereignis fand große Zustimmung in unserem Teilnehmerkreis, da doch viele von uns an der früheren Entwicklung von Verbandsordnungen 1970 und 1987 selbst beteiligt … weiterlesen »

  • Jahrestreffen 2004

    31. Oktober 2004 (von: Anna Werner)

    „Menschen mit Behinderungen“Jahrestreffen 2004 in Schloß Neuhaus Das Jahrestreffen der Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg(DPSG) im Erzbistum Paderborn am 14. November 2004 stand unter dem Thema „Menschen mit Behinderungen“ und war zu Gast in der Pfarrgemeinde St. Heinrich und Kunigunde Schloß Neuhaus.Nach der Teilnahme am dortigen Sonntagsgottesdienst, den DPSG-DiözesankuratLars Hofnagel feierte, besuchten wir die Schlosswerkstätten. In dieser anerkanntenWerkstatt für behinderte Menschen konnten wir uns davon überzeugen, wie rund 600behinderte Mitarbeiter/innen eine angepasste Förderung erhalten und ihre Fähigkeiten … weiterlesen »

  • -Jahrestreffen der Freunde und Förderer der DPSG in Rüthen-

    17. November 2003 (von: Anna Werner)

    Zu ihrem  Jahrestreffen kamen die Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft St.Georg (DPSG) im Erzbistum Paderborn  am 16. November 2003 wieder im Diözesanzentrum der DPSG in Rüthen zusammen. Bei einem ausgiebigen Rundgang durch das renovierte Gebäude und über den Zeltplatz mit seinen erweiterten Sanitäranlagen konnten sich die Teilnehmer von der weiter guten Qualität des DPSG Zentrums und der qualifizierten Jugendarbeit des katholischen Pfadfinderverbandes überzeugen. Hier in Rüthen „Am Eulenspiegel“ besteht seit 1966 das Zentrum der DPSG im Erzbistum Paderborn mit … weiterlesen »

  • Freunde und Förderer der DPSG neu formiert

    20. Mai 2001 (von: Anna Werner)

    Am Georgstag 2001, dem 23. April, wurde in Paderborn der “Freunde und Förderer der DPSG im Erzbistum Paderborn e.V.” aus der Taufe gehoben. Nachdem sich die ehemaligen Mitglieder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) seit 24 Jahren als “Paderborener Gruppe” im entsprechenden Bundesverband verstanden, wurde jetzt mit der Gründung einer eigenen Vereinigung für unser Erzbistum ein neuer Schritt gegegangen. Der Verein will die Arbeit der DPSG im Diözesanverband Paderborn fördern. Dabei soll insbesondere das DPSG – Diözesanzentrum Rüthen unterstützt werden, … weiterlesen »