DAK Jungpfadfinder – DPSG DV Paderborn stellt sich vor!

25. Oktober 2020 (von: katjauhde)

Der Diözesanarbeitskreis (kurz DAK) der Jungpfadfinder vertritt die Interessen der Juffistufe auf unserer Diözesanebene und im Bundesverband. Zusätzlich ist er die politische Vertretung bei Diözesanversammlungen, auf Bundeskonferenzen der Jungpfadfinder und auch auf der Bundesversammlung. Zu den Aufgaben des DAK zählt die Organisation und Durchführung von diözesanweiten Juffi-Veranstaltungen, wie der Blauen Nacht des Kobolds, die dieses Jahr bereits das vierte Mal stattfindet. Außerdem unterstützt der Jungpfadfinder DAK die Aus- und Fortbildung von Leiter*innen indem sie stufenspezifische Angebote durchführen. Dieses Jahr hat … weiterlesen


Friedenslicht 2020 – Aussendungsfeier mit Anmeldung

20. Oktober 2020 (von: linda)

„Frieden überwindet Grenzen“ – so lautet das Motto der diesjährigen Friedenslichtaktion. Und tatsächlich muss das Licht aufgrund der Corona-Vorgaben so einige Hürden bezwingen: Es gibt keine offizielle Delegationsfahrt nach Österreich, das Licht darf nicht in öffentlichen Verkehrmitteln transportiert werden und große Aussendungsgottesdienste sind auch nicht möglich. ABER: Das Licht kommt trotzdem zu uns! :) Am 13.12.2020 könnt ihr es in der St. Josefskirche in der Dortmunder Nordstadt abholen. Doch dafür sind folgende Dinge zu beachten: Bitte meldet euch dafür auf … weiterlesen


AG Ausbildung – DPSG DV Paderborn stellt sich vor!

16. Oktober 2020 (von: katjauhde)

Die AG Ausbildung ist auf Diözesanebene das Vernetzungsgremium für den Ausbildungsbereich aller Ebenen und setzt sich daher aus Vertretern der drei Ebenen (Stamm, Bezirk, Diözese) zusammen. Zurzeit ist jeweils ein Vertreter für die Stammesvorstände, die Diözesanleitung und den Diözesanvorstand Mitglied sowie vier im Bereich Ausbildung Engagierte. Die Plätze für die AG Modulausbildung und den Bezirksvorstand sind derzeit leider nicht vergeben. Das siebenköpfige Team der AG schafft die Strukturen für eine bestmögliche Ausbildung und bietet die Möglichkeit der Fortbildung für Ausbilder. … weiterlesen


Anmeldung zur 85. Diözesanversammlung

9. Oktober 2020 (von: Björn Stromberg)

Die Anmeldung zur 85. Diözesanversammlung, die ja nun leider nicht mit allen Teilnehmern in Rüthen stattfinden kann, ist gleichzeitig auch die Anmeldung zur „1. digitalen Diözesanversammlung“ hier im DV Paderborn. Wir brauchen auch für die digitale Versammlung eure Anmeldung, weil wir euch und eure Rolle (Stimmrechte, Beratungsrechte …) schon vorher im OpenSlides anlegen. Die Anmeldung ist hier zu finden: dpsg-paderborn.de/verband/die-diozesanversammlung/anmeldung-zur-dv-2020/


Seid ihr dabei? Stream ins Grüne 2020

8. Oktober 2020 (von: pfadidak)

Liebe Pfadis,Liebe Leitende und Freund*innen der Pfadfinderstufe, schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass die Fahrt ins Grüne in diesem Jahr nicht wie geplant vom 13. bis 15. November in der Jugendherberge Wewelsburg stattfinden wird. Die Hygieneauflagen, die wir bedingt durch Sars-CoV-2 (Coronavirus) in der Jugendherberge umsetzten müssten, ermöglichen es uns nicht, die FiG – wie wir sie uns vorstellen – umzusetzen. Wir wollen weder auf mehr als die Hälfte der Pfadis und noch weniger auf unsere legendären Programmpunkte, wie … weiterlesen


Neuigkeiten zur Durchführung von Gruppenstunden während der Corona-Zeit

2. Oktober 2020 (von: Diözesanbüro)

Seit dem 01.10. gilt die neue Corona-Schutzverordnung (bis zum 31.10.2020). Neu ist, daß Jugendarbeit in festen Gruppen bis zu 30 Personen ohne Einhaltung des Mindestabstands zulässig ist. Dabei muss die einfache Rückverfolgbarkeit nach § 2a Absatz 1 sichergestellt sein. Feste Gruppen bis zu 30 Personen: Hygieneregeln beachten Rückverfolgbarkeit gewährleisten keine Maske und kein Abstand Keine festen Gruppen und feste Gruppen über 30 Personen: Hygieneregeln beachten Rückverfolgbarkeit gewährleisten Maske tragen und Abstand halten Nichtsdestotrotz ist zu prüfen, ob in eurer Kommune … weiterlesen


Der Vorstand – DPSG DV Paderborn stellt sich vor!

30. September 2020 (von: katjauhde)

Die Vorsitzenden Christin Gantenbrinker und Patrick Höckelmann bilden zusammen mit Diözesankurat Tobias Hasselmeyer den Vorstand des DPSG Diözesanverband Paderborn. Gemeinsam sorgen sie dafür, dass alle Verbandsorgane erfolgreich zusammenarbeiten. Der Vorstand schafft die Rahmenbedingungen für die Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb des Verbandes, sorgt für die Neugestaltung des Diözesanzentrums Rüthen, organisiert die spirituelle Weiterentwicklung und ist Ansprechpartner für viele weitere Belange. Vorstand sein ist viel mehr als nur organisieren. Sie agieren als Ratgeber und Lösungsfinder bei Problemen, sind die Impulsgeber und Motivatoren für neue … weiterlesen


Musikalisch spirituelle Weiterbildung für Pfadfinder

29. September 2020 (von: katjauhde)

Spirituell und religiös interessierten Pfadfindern die Möglichkeit geben sich weiterzubilden – dafür wurde das „Büdchenwochenende“ ins Leben gerufen. Wie an einem Büdchen konnten die elf Teilnehmenden sich spirituelle Weiterbildungsangebote zusammensuchen. Das diesjährige Wochenende hat unter dem Motto „Feste Feier, wie sie fallen“ stattgefunden. Freitag begann das Programm mit einem Austausch bisheriger Erfahrungen im Feiern kirchlicher Feste als Pfadfinder. Der Samstagvormittag stand ganz unter dem Motto der Stimmbildung, denn Feiern funktioniert nicht ohne Gesang. Gesangspädagogin Bernadette Volbracht machte den Teilnehmenden in einem ersten … weiterlesen


Deine Latte ist in Rüthen

15. September 2020 (von: Björn Stromberg)

Die ersten vierzig „Latten für Rüthen“ sind geschliffen, gebohrt und sowohl mit Stockschrauben als auch Ringmuttern versehen. Endlich müssen für Jurten-Großbauten wie auf Tentakel oder dem Rovercamp keine schweren Stapel Dachenlatten mehr weite Wege transportiert werden. Die Latten wurden, und werden solange der „Vorrat“ reicht, an „Lattenpaten“ für 5€ „verkauft“. Der Käufer“ erwirbt damit das Recht, seine ganz persönliche Latte in Rüthen zu dekorieren und zu pflegen. Das ist auch etwas ganz besonderes, denn möglicherweise werden Generationen an Pfadfindern bei … weiterlesen


Auffrischungsschulung am 12.09. in Rüthen

6. September 2020 (von: catharina)

Eure Präventionsschulung ist bereits fünf Jahre her und ihr müsst diese auffrischen? Dann haben wir ein Angebot für euch. Wir bieten am Samstag, den 12.09., eine Auffrischungsschulung in Rüthen an. Ihr habt Interesse? Dann meldet euch hier direkt für die Schulung an. Dort findet ihr auch weitere Infos zum Tagesplan und dem Zeitrahmen. Da wir aufgrund der neuen Hygienebestimmungen nur 12 Teilnehmende aufnehmen können, lohnt es sich schnell zu sein 🏁