Neuer Kuratenkurs NRW startet im Herbst

27. April 2017 (von: Diözesanbüro)

Du interessierst dich “eigentlich schon immer” für die spirituellen Dinge im Stamm oder Bezirk, kümmerst dich darum und bist es leid, dafür immer nur müde belächelt zu werden? Du bist “von Haus aus” zwar kein Theologe, Gemeindereferent oder Relilehrer und würdest trotzdem gerne Kurat werden? Dann nimm doch am nächsten NRW-weiten Kuratenkurs teil, der im Herbst 2017 beginnt. Im Kurs, der vier Wochenenden umfasst, werden alle wissenswerten Informationen rund um das Dasein als Kurat vermittelt. Weitere Infos: Kuratenkurs NRW  


Freies Wochenende im DPSG-Diözesanzentrum

24. April 2017 (von: Diözesanbüro)

Kurzfristig ist der große Haustrakt im DPSG-Diözesanzentrum vom 05. – 07. Mai 2017 frei geworden. Wer den großen Haustrakt belegen möchte, meldet sich am besten sofort im DPSG-Diözesanbüro in Paderborn unter: 05251/206-230 oder info@dpsg-paderborn.de


Eingeschränkte Bürozeiten in den Osterferien

11. April 2017 (von: Diözesanbüro)

In den Osterferien ist das DPSG-Diözesanbüro am Donnerstag, 13. April, am Dienstag, 18. April und am Freitag, 21. April nicht besetzt. Das Büroteam wünscht euch eine gute Kar- und Osterzeit.


81. DV wählt neuen Diözesanvorsitzenden

4. April 2017 (von: Anna Werner)

Die Mitglieder der 81. Diözesanversammlung hatten am 1. April die Wahl: Patrick oder Patrick? Patrick Karmann stellte sich ebenso zur Wahl zum Diözesanvorsitzenden wie Patrick Höckelmann. Es fand eine rege Personalbefragung und eine sich daran anschließende noch regere Personalaussprache unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Bereits im ersten Wahlgang vereinigte Patrick Höckelmann 20 Stimmen auf sich, Patrick Karmann 8. Patrick Höckelmann nahm die Wahl an und bildet seit dem 2. April gemeinsam mit Anna Werner und Tobias Hasselmeyer den Diözesanvorstand. Bereits … weiterlesen


Rüthen wird unabhängiges Selbstversorgerhaus

1. April 2017 (von: Ulrich Weber)

Autarkversorgern ist es bekanntlich lieber, Essen aus dem Garten oder dem Keller zu holen, anstatt in einem Supermarkt industriell produzierte Lebensmittel einzukaufen. Ganz im Sinne der Pfadfinderschaft und Baden Powells „Ein Mensch der keine Pläne macht, macht auch keine Fortschritte“ soll das Diözesanzentrum Rüthen nun auf den autarken Versorgungsbetrieb umgestellt werden. Den dazu notwendigen Antrag seitens des AK Ökologie und AK (H)Ausbau hatte die Diözesanversammlung zur außerordentlichen Sitzung im November bereits genehmigt. Erste Pläne für das fortschrittliche Konzept liegen nun … weiterlesen


Rovercamp 2017

26. März 2017 (von: Florian Dörries)

  Das Rovercamp reist in der Zeit zurück. Angepeilt wird in etwa das Jahr 1885, also genau die Zeit von, Saloons, Pferden, Staub und Sand, Postkutschen, Showdowns, noch nicht fertiggestellte Eisenbahnbrücken, Cowboys, Goldschürfen, Indianern, Gauner und vielem mehr. Um genau zu sein: Die Zeit von Freiheit und Abenteuern und dem Stoff aus dem die spannensten Geschichten sind. Dafür wird auf dem Eulenspiegel in Rüthen eine Wild-West-Stadt entstehen, mit Saloons, Duells, Showdowns, Attraktionen, Erlebnissen und vielleicht wird auch eine Rathausuhr eingeweiht. … weiterlesen


Ich sing mit meinem Tentaaaaaakel

24. März 2017 (von: Björn Stromberg (Webmaster))

Sollte sich tatsächlich keine Band für das Tentakel 2017 (1.-3. September 2017) finden, hat sich die DL-Group „Laut statt schön“ für Rüthen angekündigt um das allgemeine Wohlbefinden der Leiterstufe nachhaltig mit ihrer ganz speziellen akustischen Eigenwilligkeit zu stören. Schülerband? Rockt. Roverband? Rockt. Leiterband? Rockt richtig. WANTED – Eine Band für den Leiterabend gesucht. Jetzt bei Sören melden. Einzeln oder zusammen. Dieser und der Rest von Rüthen werden es euch danken.


Honorarkraft werden für die DPSG

23. März 2017 (von: Michael T. Ax)

Du möchtest gerne mit Jugendlichen arbeiten und Deine pädagogischen Kompetenzen außerhalb von Gruppenstunden und Fahrten erproben und erweitern? Wir freuen uns über Deine Mitarbeit in unserem Bereich der schulbegleitenden Jugendsozialarbeit. Im Team leitest Du eine Schülergruppe zu Themen wie Selbstreflexion, Stärken/Schwächen, Zukunftsvorstellungen, Vorbereitung auf Bewerbungssituationen, Erlebnispädagogik, uvm. an. Deine Aufgabe ist die pädagogische Leitung und Durchführung des Angebotes, die Aufsichtspflicht liegt nicht bei Dir! Unsere „BOC’s“ (Berufsorientierungsmaßnahmen) finden in der Regel von Montag-Freitag in unserem Diözesanzentrum in Rüthen statt. Wir bieten … weiterlesen


81. Diözesanversammlung steht in den Startlöchern

13. März 2017 (von: Anna Werner)

Vom 31. März bis 2. April findet die 81. Diözesanversammlung des Diözesanverbands Paderborn in unserem Diözesanzentrum in Rüthen statt. Ganz im Zeichen der Jahresaktion widmen wir uns Europa – auf den Tisch, im Studienteil und ein bisschen bei der Verabschiedung am Samstagabend. Das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf der Wahl zum neuen Diözesanvorsitzenden. Bei der Kandidierendenvorstellung haben sich Patrick Karmann und Patrick Höckelmann vorgestellt, auf der DV werden sie dies am Samstagnachmittag noch einmal tun. Die Vorstellungsschreiben der beiden könnt ihr … weiterlesen


Einladung zur Kandidierendenvorstellung

2. März 2017 (von: Anna Werner)

Der Wahlausschuss des Diözesanverbandes lädt alle Interessierten herzlich zum Kennenlerntreffen mit den Kandidaten für das Amt des ehrenamtlichen Diözesanvorsitzenden im Erzbistum Paderborn am Donnerstag, 09. März 2017 um 19:00 Uhr in Soest (Pfarrheim St. Albertus-Magnus, Im Tabrock 9 in 59494 Soest) ein. Das Treffen soll den Kandidaten die Möglichkeit bieten sich euch, den stimmberechtigten und beratenden Mitgliedern der Diözesanversammlung sowie allen Interessierten, im Vorfeld zur Versammlung vorzustellen und im informellen Rahmen ins Gespräch zu kommen. Bitte nutzt die Zeit bis … weiterlesen


Fortbildung zum Courage-Teamer (m/w)

27. Februar 2017 (von: Anna Werner)

Vom 24. – 29. April findet die nächste Teamschulung des Netzwerks für Demokratie und Courage (NDC) im Salvador-Allende-Haus in Oer-Erkenschwick statt. Im NDC haben sich viele Menschen und Gruppen zusammengetan, um etwas gegen vorurteilsbeladenes Denken und diskriminierendes Verhalten zu unternehmen. Gemeinsam gilt es, Menschen zum Nachdenken anzuregen und Aufklärung zu vermitteln. Um dies zu erreichen, hat das NDC die Projekttage „Für Demokratie Courage zeigen“ ins Leben gerufen. Sie wollen jenseits von Belehrungsrhetorik und erhobenem Zeigefinger deutlich machen, dass Rassismus keine … weiterlesen