Tag 3

17.08.2016 

  • gefahrene Tageskilometer: 61,27 km
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 14,14 km/h
  • aktueller Spendenstand: 113,71  €

So sah unsere Strecke aus!

 

Etappe3
brücke-hengsteyseeKurzbeschreibung:
Wir starteten morgens in Menden und kehrten nach 5 Kilometern bereits bei Jörns Mutter ein um ihr herzlichst zum Geburtstag zu gratulieren. Die verlorene Zeit holten wir durch einen ordentlichen Sprint wieder rein. Die Strecke führte uns über Schwerte und am Hengstey- und Hakortsee vorbei. Am zweit genannten See verbrachten wir unsere Pause, bevor wir zum Endspurt aufbrachen und die Nacht im Pfarrheim St. Marien in Witten verbrachten. Tolles Wetter begleitete uns, wie bereits an den Vortagen, ein paar Regentropfen am Abend hielten uns nicht vom gemeinsamen Grillen ab.

Ereignis des Tages!

Jake ist zur Gruppe dazu gestoßen. Und wir haben das tolle Jahresaktionsspiel gespielt und dabei die Küste Gobis entdeckt. 🙂