Fahrt ins Grüne 2019

Fahrt ins Grüne 2019: Wir drehen auf!

Vom 15. bis zum 17. November 2019 war es wieder soweit: Die Fahrt ins Grüne fand in der DJH am Biggesee statt und die Pfadis sowie deren Leiter*innen beschäftigen sich mit dem Thema Musik.
Es fand ein fett grünes Programm statt:
Nachdem wir am Freitag wie gewohnt mit der Eröffnung und Vorstellung der Gruppen auf dem Grünen Teppich begonnen haben, stellten sich die Stämme sich und ihre Pfadirunde jeweils in  90 Sekunden vor.  Anschließend haben wir den Abend nach der Abendrunde am Feuer oder auf den Zimmern ausklingen lassen, während die Leiterinnen und Leiter sich im Leitercafé und zu einer Leiterrunde getroffen haben.
Am Samstag nach der Morgenrunde haben wir in den Workshops richtig aufgedreht. Es wurde Standard , zu Techno und in der 90-Minuten-Party getanzt, Musikinstrumente aus Gemüse und Cajons gebaut, zu Musik wurde Action-Painting gemacht, Gitarren- und Ukulelenkurse wurden besucht, Licht- und Tontechnik wurde ausprobiert, Liedbegleitung am E-Piano und es sind diverse Hörspiele und Musikvideos entstanden. Nach einem Gottesdienst, in welchem Lena zur Kuratin berufen wurde, und dem Abendessen haben wir die Erde am Biggesee zum Beben gebracht, indem wir die Bässe zur Party richtig aufgedreht haben.
Bevor es am Sonntag nach dem Mittagessen nach Hause ging, wurden die Kreationen, Mixe, Tänze, … die am Samstag erarbeitet wurden, präsentiert, die besten Workshopleiterinnen und Leiter wurden prämiert und wir verabschiedeten uns, Nehmt Abschied Brüder.
Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt ins Grüne mit euch!