Rover-Pullover Wettbewerb

Rover Pullover DV Paderborn (Titelbild)
Der richtige Rover-Pullover ist ein wichtiger Bestandteil des Roverdaseins. Wie auch die Kluft begleitet der Rover-Pulli den Rover (oder die Roverin) über lange Jahre der Roverzeit hinweg und muss dabei so einiges aushalten. Zeltläger, Haijks, Feuerrauch, Zigarrenqualm, Rauchbombenrauchschwaden, Schweiss, Deo, verwendung als Schlafanzug, Flüssigkeiten, Lebensmittel diverser Qualität, Taschentuchfunktion und ähnliches. Außerdem muss der Pullover bezahlbar sein und jederzeit schick, schlicht und trotzdem stilvoll wirken. Selbstreinigend wäre sicher auch sinnvoll. Keine leichte Aufgabe.

Einsendeschluss war der 31. Juli 2015.

Es gibt einen Finalen Wntwurf! Dieser wird jetzt ausgearbeitet.

 

rover-pulli-nackig

Der DAK setzt sich nun zusammen und arbeitet an der finalen Gestaltung des Pullovers; wir hoffen das Projekt bis zum Rovercamp 2016 abgeschlossen zu haben und mit den ersten Kleidungsstücken aufwarten zu können.

Jaja, wir wissen das das lange dauert, aber wir sind ja leider nur zu dritt. Möchtest du helfen? melde dich! 🙂

Regeln

  • Der rover-Schriftzug (Schriftart+Lilie ) muss erkennbar sein.
  • Ein Zusammenhang zum Diözesanverband Paderborn muss vorhanden sein. Text („Diözesanverband …“), Abkürzungen („DV …“), Bilder oder etwas das an Rüthen erinnert sind ausreichend.
  • Es dürfen keine politischen Symbole oder Markenrechtlich geschützten Zeichen enthalten sein.
  • Es sollten keine unangemessenen Genitalien, unabhängig von Größe, Geschlecht oder Gestaltung, das Bild dominieren.
  • Es kann (gerne) das „Rovermännchen“ enthalten sein.

Digitale Bilder, Handzeichnungen, Aquarelle und Fotos sind in Ordnung, es muss kein perfekter Digitalentwuf sein. Wenn dein/euer Vorschlag gewinnen sollte, wird dieser später professionell digitalisiert.

Sonstiges

  • Wie du den Pullover gestaltest (vorne, hinten, rundherum …), bleibt ganz dir überlassen. Bedenke nur das man Nähte und die Kapuze aus technischen Gründen leider nicht bedrucken oder besticken kann.
  • Ob Gedruckt, gestickt, genäht, mit Aufnähern versehen – du hast die freie Wahl, es ist alles erlaubt.
  • Du hast sichergestellt, das deine Einsendung keine Rechte dritter verletzt und du der Urheber bist.
  • Mit der Teilnahme am Wettbewerb und der Einsendung deines Entwurfes räumst du dem Diözesanarbeitskreis der Roverstufe Paderborn das uneingeschränkte, zeitlich unbegrenzte und zudem unwiederrufliche Nutzungsrecht des Entwurfes und aller daraus abgeleiteten Werke für alle verbandlichen Zwecke ein. Halt so ähnlich wie bei Facebook, nur ehrlich.

Material zum Download

Damit du gleich loselegen kannst, stellen wir dir hier unser digitales Material zur Verfügung. Das soll dir das loslegen einfacher machen, du musst nicht alles verwenden 🙂

Einsenden, Rückfragen, Kontakt

Du kannst dich mit allen Fragen direkt an den DAK unter der E-Mailadresse rover@dpsg-paderborn.de wenden.