Freiwilligendienste

 

Bewerbungen richten Sie bitte an das DPSG Diözesanbüro:

Michael T. Ax
Leostraße 21
33098 Paderborn

 

Wir sind Träger von Freiwilligendiensten:

Plakat für Freiwilligendienste

Werbeplakat Freiwilligendienste

  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Rüthen
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Rüthen
  • Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in Rüthen

Eine Unterkunft kann u. U. gestellt werden.

 

Eine FSJ- Stelle haben wir auch im Diözesanbüro in Paderborn zu vergeben.

 

Freiwilliges Soziales Jahr

Für unsere FSJ-Stelle suchen wir einen jungen Menschen (w/m), der

  • seine Schulzeit beendet hat und sich sozial engagieren möchte
  • neue Erfahrungen sammeln und verschiedene Menschen kennen lernen möchte
  • Lust hat, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu arbeiten
  • aufgeschlossen und teamfähig ist
  • zeitlich flexibel und bereit ist gelegentlich auch am Abend oder Wochenende zu arbeiten
  • einen Führerschein hat
  • vielleicht Erfahrungen aus der Jugend(verbands)arbeit mitbringt

Aufgaben im FSJ:

  • Mitarbeit bei unseren Berufsorientierungsseminaren, die wir für Schüler verschiedener Schulformen und in Kooperation mit den jeweiligen Schulen durchführen
  • Unterstützung in der Küche und bei Hausmeistertätigkeiten
  • Verwaltungsaufgaben
  • Mitarbeit an Projekten und bei Veranstaltungen des Diözesanverbandes
  • Einführung der Hausgruppen in das ökologische Hauskonzept

 

Bundesfreiwilligendienst

Für unsere BFD-Stelle suchen wir einen jungen Menschen (w/m), der

  • mindestens 16 Jahre alt ist
  • seine Schulzeit beendet hat
  • sich sozial, kulturell oder ökologisch enagieren will

Aufgaben im BFD:

  • Mitarbeit an Projekten und Veranstaltungen der DPSG
  • Einführung der Hausgruppen in das ökologische Hauskonzept
  • Verwaltungsaufgaben
  • Unterstützung der Küche und Hausmeisterarbeiten

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Für unsere FÖJ-Stelle suchen wir einen jungen Menschen (w/m) unter 27 Jahren, der

  • seine Schulzeit beendet hat
  • Interesse an Natur- und Umweltschutz hat und sich in diesem Bereich engagieren will
  • neue Erfahrungen sammeln und sich beruflich orientieren möchte
  • aufgeschlossen und teamfähig ist
  • zeitlich flexibel ist, und gelegentlich bereit auch am Abend oder am Wochenende zu arbeiten
  • wenn möglich einen Führerschein hat

Aufgaben im FÖJ:

  • Landschaftspflege (Freischneiden, Mähen usw.)
  • Einführung der Hausgruppen in das ökologische Hauskonzept
  • Ökologische Projektarbeit
  • Mitarbeit bei den „Werktagen“ und „TRIK“ (Maßnahmen zur Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler)
  • Mitarbeit im Diözesanarbeitskreis Ökologie
  • Unterstützung in der Küche und bei Hausmeistertätigkeiten
  • Kooperation mit den Rangern der Sauerlandwaldroute/Naturpark Arnsberger Wald
  • Mitarbeit im Bereich Natur- /Umweltpädagogik, z.B.: Waldexkursionen mit Kinder-/Jugendgruppen