Freiwilligendienste

 

Bewerbungen richtet bitte an das DPSG Diözesanbüro:

Michael T. Ax
Leostraße 21
33098 Paderborn

Kontakt: michael.ax@dpsg-paderborn.de

 

Wir sind Träger von Freiwilligendiensten!

In unserem DPSG-Diözesanzentrum in Rüthen haben wir mehrere Stellen zu vergeben. Eine Unterkunft kann gestellt werden.

In unserem DPSG-Diözesanbüro in Paderborn haben wir eine Stelle im FSJ zu vergeben. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

 

Für die Stelle in Rüthen suchen wir einen jungen Menschen (m/w), derPlakat für Freiwilligendienste

 

  • mindestens 16 Jahre alt ist
  • seine Schulzeit beendet hat
  • sich sozial, kulturell oder ökologisch engagieren will

Generell gilt: Die konkrete Schwerpunktsetzung in Deinen Aufgaben erfolgt in einem gemeinsamen Gespräch und angepasst an Deine Kenntnisse und Wünsche,

mögliche Aufgaben können sein:

  • Mitarbeit an Projekten und Veranstaltungen der DPSG
  • Mitarbeit bei unseren Berufsorientierungsseminaren, die wir für Schüler verschiedener Schulformen und in Kooperation mit den jeweiligen Schulen durchführen
  • Einführung der Hausgruppen in das ökologische Hauskonzept
  • Landschaftspflege (Freischneiden, Mähen usw.)
  • Einführung der Hausgruppen in das ökologische Hauskonzept
  • Ökologische Projektarbeit
  • Mitarbeit bei den „Werktagen“
  • Mitarbeit im Diözesanarbeitskreis Ökologie
  • Unterstützung in der Küche und bei Hausmeistertätigkeiten
  • Kooperation mit den Rangern der Sauerlandwaldroute/Naturpark Arnsberger Wald
  • Mitarbeit im Bereich Natur- /Umweltpädagogik, z.B.: Waldexkursionen mit Kinder-/Jugendgruppen
  • u.v.a.m.

 

Für die Stelle in Paderborn suchen wir einen jungen Menschen (m/w), der

  • die Schulzeit beendet hat und sich sozial engagieren möchte
  • neue Erfahrungen sammeln und unterschiedliche Menschen kennenlernen möchte
  • Lust hat, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu arbeiten
  • aufgeschlossen und teamfähig ist
  • zeitlich flexibel und bereit ist gelegentlich auch am Abend oder Wochenende zu arbeiten
  • einen Führerschein hat
  • eigenverantwortlich arbeiten möchte
  • vielleicht Erfahrungen aus der Jugend(verbands)arbeit mitbringt

mögliche Aufgaben können sein:

  • Mitarbeit bei unseren Berufsorientierungsseminaren, die wir für Schüler verschiedener Schulformen und in Kooperation mit den jeweiligen Schulen durchführen
  • Mitarbeit im Feriencamp
  • Verwaltungsaufgaben
  • Mitarbeit an Projekten und bei Veranstaltungen des Diözesanverbandes
  • u.v.a.m.