Termine für die Präventionsschulungen


Die Präventionsschulungen richten sich an alle Leiter*innen, die mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten. Der bestätigte Besuch ist eine formal notwendige Voraussetzung für eure Tätigkeit für die DPSG. Die Teilnahme wird zertifiziert und auf Wunsch im Ausbildungspass eingetragen. Zu Beginn der Leitungstätigkeit ist der Besuch einer Basisschulung notwendig. Diese muss dann alle fünf Jahre aufgefrischt werden. Euch fehlt die Schulung noch? Dann meldet euch am besten direkt an.

Basisschulungen Prävention

18.06.2022 (Pfarrheim Heilig Kreuz in Soest)

13.08.2022 (Rüthen) – im Rahmen der Leitendenveranstaltung Tentakel

Auffrischungsschulungen Prävention

Die Vertiefungsschulung dient zur Auffrischung im Bereich „Kinder schützen“ und muss alle fünf Jahre nach der Basisschulung besucht werden.

23.10.2022 (Dortmund)

Anmeldung:

Zur Teilnahme schreibt uns gerne eine E-Mail an info@dpsg-paderborn unter Angabe des Schulungsdatums, eures Namens, eurer Anschrift und Kontaktdaten sowie eures Geburtsdatums.

Die Termine passen euch nicht?

Kein Problem!

Da die Schulungskonzepte inhaltlich und zeitlich im ganzen Erzbistum gleich sind, könnt ihr auch gerne Angebote anderer Verbände oder Dekanate besuchen.

Schaut für aktuelle Termine z.B. auch hier vorbei:

KJG: https://www.kjg-paderborn.de/startseite/termine/

Dekanat Dortmund: https://www.fish-it.de/terminkalender/

BDKJ Unna:  https://www.bdkj-unna.de/index.php/aus-und-fortbildungen

Oder meldet euch bei uns und wir geben euch weitere Termine bekannt, die in unserem Erzbistum angeboten werden: info@dpsg-paderborn.de

Hinweis: Leitungsrunden (ab 8 TN), die eine Schulung benötigen, können sich auch gerne bei uns melden, sodass wir einen Termin für eine Schulung bei euch vor Ort vereinbaren können. Erreichen könnt ihr uns unter info@dpsg-paderborn.de oder 05251/2065230.