Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen für alle Veranstaltungen des Diözesanverband Paderborn

Die folgende Anmeldebedingungen gelten seit dem 1.12.2009.

Allgemein:

  • Bei Aus- und Fortbildungsveranstaltungen (Veranstaltungen für Leiterinnen und Leiter) müssen die Teilnehmenden volljährig sein.
  • Wer nicht erscheint, ohne sich abgemeldet zu haben, zahlt den vollen Beitrag.
  • Die Anwesenheit bei der gesamten Maßnahme ist absolut erforderlich (Zuschüsse).
  • Sollten gezielte Anmeldeschlüsse oder andere Sonderregelungen zu beachten sein, werden diese in den entsprechenden Ausschreibungen zur Veranstaltung bekannt gemacht.
  • Fotos, Bilder und Medien:
    Der Diözesanverband Paderborn kann im Rahmen des Internetauftritts (www.dpsg-paderborn.de) und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (Printmedien, Internetartikel, Soziale Netzwerke und so weiter) erstelltes Foto-, Film- und Medienmaterial auf welchem Personen, speziell Kinder, zu sehen sind, unentgeltlich verwenden. Hierzu ist das Einverständnis durch die Anmeldung gegeben.
    Dieses Einverständnis ist bis zum Beginn der Veranstaltung wiederrufbar. Bitte dazu einen entsprechenden formlosen Hinweis der Anmeldung beifügen. Telefonische (nicht-schriftliche) Hinweise haben keine Gültigkeit.
  • Sämtliche hier beschriebenen Regelungen finden nur Anwendung, soweit keine anderen Regelungen in der Ausschreibung der jeweiligen Veranstaltung getroffen werden.

Anmeldung

  • Alle Anmeldungen müssen schriftlich im Diözesanbüro vorliegen.
  • Der Anmeldeschluss bei Diözesanveranstaltungen ist vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn, es sei denn etwas anderes ist ausgeschrieben.
  • Alle Teilnehmer an Veranstaltungen müssen sich immer mit Angabe des Geburtsdatums anmelden.

Abmeldung

  • Abmeldungen können auch telefonisch im DPSG-Diözesanbüro (05251/20 62 30) erfolgen.
  • Abmeldungen müssen im Diözesanbüro erfolgen.
  • Eine telefonische Abmeldung bei einem anderen Teilnehmer hat keine Gültigkeit.

Für Teilnehmer aus einem anderen Diözesanverband gilt:

  • Die Anmeldung ist bis zum Ende des Anmeldeschlusses (vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn) vorläufig.
  • Anmeldungen von LeiterInnen aus dem Diözesanverband Paderborn erhalten bis zum Anmeldeschluss Vorrang.
  • Verbleibende Teilnehmerplätze können danach auch von Teilnehmern aus anderen Diözesanverbänden belegt werden. (Erfahrungsgemäß sind bei Woodbadgekursen nach Anmeldeschluss noch Plätze frei, bei Modulkursen ist das eher selten der Fall.)
  • Dies gilt nicht für Veranstaltungen, die diözesanübergreifend angeboten werden.

Weiterhin gilt:

Woodbadgekurse / Modulkurse

  • Wenn die schriftliche Anmeldung vorliegt, erfolgt eine schriftliche Bestätigung, damit ist die Anmeldung verbindlich. (Anmeldungen aus anderen Diözesanverbänden bleiben – wie beschrieben – zunächst vorläufig.)
  • Bei Abmeldung von weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird der gesamte TeilnehmerInnenbeitrag fällig, wenn kein Ersatz gefunden wird.

Wochenendveranstaltungen und Tagesveranstaltungen

  • Bei Wochenendveranstaltungen sind auch Sammelanmeldungen möglich. Alle Teilnehmer müssen namentlich genannt werden. Ein verantwortlicher Leiter muss die Anmeldung unterschreiben und übernimmt so die Verantwortung für die Anmeldung (zahlt also im Zweifel selbst für alle von ihm angemeldeten Personen).
  • Bei Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss berechnen wir 2,50 € Aufschlag, sofern die Teilnahme noch möglich ist.
  • Erscheint jemand unangemeldet bei einer Wochenendveranstaltung, so zahlt dieser 5,- € mehr.
  • Bei Abmeldungen bis 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung fallen keine Kosten an.
  • Bei Abmeldungen innerhalb einer Woche vor Beginn der Veranstaltung sind Ausfallgebühren in Höhe von 50% des TN-Beitrages fällig.
  • Als abgemeldet gilt, wer sich bis zum Dienstschluss am entsprechenden Vortag (Mo-Do 16:30 Uhr; Fr 12:30 Uhr) im Diözesanbüro abmeldet, z. B. bis Donnerstag 16:30 Uhr für eine Veranstaltung, die am Freitag um 19:00 Uhr beginnt.
  • Personen, die angemeldet sind und sich nicht bis zum Dienstschluss am entsprechenden Vortag (Mo-Do 16:30 Uhr; Fr 12:30 Uhr) im Diözesanbüro abmelden, zahlen den kompletten Teilnehmerbeitrag.