Keine „Legionellen-Gefahr“ am Eulenspiegel

veröffentlicht am 5. September 2013

Legionellen (Petrischale)Das DPSG-Diözesanzentrum „Eulenspiegel“ bei Rüthen ist nicht vom Legionellen-Ausbruch in Warstein betroffen. „Die Legionellen-Quelle befindet sich in Warstein, Rüthen ist von der Epidemie in der Nachbarstadt nicht betroffen“, erklärt Geschäftsführer Ulrich Weber.

Für die Stadt Rüthen gäbe es auch keine Reisewarnung, sodass beispielsweise der große Westfälische Hansetag am 7. und 8. September stattfinde. Deshalb wird auch das Rovercamp vom 13. bis 15. September ohne Probleme stattfinden können. „Alle Gruppen, die Übernachtungen auf dem Zeltplatz und im Diözesanzentrum gebucht haben, brauchen sich keine Sorgen machen“, so Weber.

Von Tagesausflügen in das Stadtgebiet von Warstein wird jedoch abgeraten, dort wird noch nach HErkunft und Ursache des Ausbruchs gesucht.