Juffitag 2015 – Jetzt anmelden zum JBAEACF

2. September 2015 (von: Linda Zurwonne)
Slider_Juffitag_2015

Juffi-Tag 2015: Jetzt anmelden (bis 13.9.15) Ihr habt mal wieder Lust auf eine tolle Aktion mit anderen Juffis oder Juffileitern? Ihr wollt mal wieder ein Abenteuer erleben? Ihr erinnert Euch noch an den letzten Juffitag in Rheda-Wiedenbrück und wollt den neuen Juffis auch mal so ein tolles Event ermöglichen?? Kein Problem!! Dann meldet Euch und Euren Trupp an zum diesjährigen Juffitag am 17.10.15 in Dortmund. Mehr Infos dazu findet ihr hier. Das Anmeldeformular gibt´s hier.


Spacecafe-Kekse für alle?!?

1. September 2015 (von: Christopher H. Stappert)
Workshop_Gastfreudnschaft_RC_2015

Etwas überraschend für die meisten Rover im Rovercamp, dass sich hinter diesem Titel ein Workshop zur Jahresaktion „Gastfreundschaft“ verbirgt. Angelockt vom Keksangebot wurde suggeriert Kekse nur an Menschen ohne Migrationshintergund zu verteilen. Bis in die Generation der Großeltern wurde zwischen Migranten und Deutschen selektiert und so blieben meist nur ein Viertel der Kleingruppen übrig um Kekse zu bekommen. Während in vielen Gruppen lautstark protestiert wurde, wir in anderen als Rassisten beschimpft, einige so schockiert waren, dass sie sprachlos waren, haben … weiterlesen


Noch vier Plätze rotes leuchten für Roverleiter

30. August 2015 (von: Björn Stromberg (Webmaster))
article-rover-wbk2015-leuchtet-rot

Im November findet der große Woodbadge-Kurs der Roverstufe statt. Zur „ES LEUCHTET ROT“ Kurswoche dieses Jahr reisen Roverleiter aus dem ganzen Bundesgebiet an, darunter auch Teilnehmer aus dem Diözesanverband Paderborn. In der Kursleitung wird man dieses Jahr ebenfalls auf Paderborner Roverpower treffen, denn der soeben von der Raumstation gelande Stufenrefent leuchtet ebenfalls mit. In diesem Kurs sind nach Verschiebungen noch vier Plätze zu vergeben; wer seine Modulausbildung bis dahin abgeschlossen haben wird sollte also nicht lange mit seiner Anmeldung zögern. … weiterlesen


Noch wenige Plätze frei: Anmeldung bis Mitte September: neuer Kuratenkurs 2015/2016

27. August 2015 (von: Christopher H. Stappert)
Neues Bild

Du interessierst dich “eigentlich schon immer” für die spirituellen Dinge im Stamm oder Bezirk, kümmerst dich darum und bist es leid, dafür immer nur müde belächelt zu werden? Du bist “von Haus aus” zwar kein Theologe, Gemeindereferent oder Relilehrer und würdest trotzdem gerne Kurat werden? Dann nimm doch am nächsten NRW-weiten Kuratenkurs teil, der im Herbst 2015 beginnt. Im Kurs, der vier Wochenenden umfasst, werden alle wissenswerten Informationen rund um das Dasein als Kurat vermittelt. Mehr Infos zu Terminen, Inhalten … weiterlesen


Von Profis – für Profis

25. August 2015 (von: Anna Werner)
AN

Starkstrom geht in die zweite Runde: Am Samstag, den 19. September gibt es einen Tag lang Starke WorkShops für starke Typen. „Tu Gutes und rede darüber – Öffentlichkeitsarbeit leicht gemacht“, „Frauen an die Macht“, „Leitergewinnung konkret“, „Leiter als Seelsorger?!“ u.v.m. Auf der Starkstrom-Seite findet ihr den kompletten Zeitplan und eine Übersicht über alle angebotenen WorkShops. Am Abend laden wir traditionell zur Dankeschön-Fete ein, in diesem Jahr als Pyjama-Party (Verkleidung erwünscht). Essen und Getränke sind an dem Abend frei – zugunsten … weiterlesen


Sauber! Spacecamp hinterlässt Raumstation Rüthen blitzblank

24. August 2015 (von: Björn Stromberg (Webmaster))
Rovevrcamp - Spacecamp - Bjoern

Ein letzter Sonnenstrahl bricht sich auf dem goldenen Spacecamp-Shuttle, bevor die riesige Startrampe abgebaut wird. Es herrscht Aufbruchsstimmung an Deck, denn die Raumstation „SiSSI„, die ihren geostationären Orbit über dem Diözesanzentrum Rüthen hat, wird geräumt. Als wäre nie etwas gewesen verlassen die Rover ihre Lagerplätze, denn der Leitspruch ‚jeden Ort besser hinterlassen als vorgefunden‘ gilt – ganz offenbar – auch im Orbit des Heimatplaneten. Zur Fotogalerie vom „Spacecamp 2015 – Rover im Orbit“ Zur Internet-Reflexion für Teilnehmer Zur den Webseiten … weiterlesen


Reise nach Wien zu gewinnen! Einsendeschluss 17. 09.2015

21. August 2015 (von: Elke Kroll)
friedenslicht-aus-betlehem-2015

Wie kommts? Bald ist wieder Friedenslichtzeit und wir verlosen 500 Euro für eine Reise von mindestens 2 Personen nach Wien, um dort das Friedenslicht abzuholen und nach Dortmund zu bringen. Mit wie vielen Personen ihr fahrt und das gewonnene Geld verteilt, bleibt euch überlassen. Zwei Reisen sind jedenfalls voll finanziert. Dass eine Person volljährig sein muss, ist klar. Was muss ich tun? Einfach eine E-Mail bis zum 17. September an das Diözesanbüro schicken. Neben den Kontaktdaten, schreib doch bitte einen … weiterlesen


Fachtag AD(H)S vom FAK Behindertenarbeit

18. August 2015 (von: Kristina)
Fachtag HP

Was machen wir eigentlich, wenn ein Kind in der Gruppenstunde immer wieder stört. Es kommt immer häufiger vor, dass wir von AD(H)S hören oder wahrnehmen, dass ein Gruppenkind unsere besondere Aufmerksamkeit braucht. Der FAK Behindertenarbeit, unterstützt vom Sozialpädagogen Tobias Falke, bietet am 28.11.2015 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Lippstadt einen Fachtag zum Thema AD(H)S und Kinder mit besonderer Aufmerksamkeit an. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.


Start nach der Sommerpause: Kapellenbau

14. August 2015 (von: Christopher H. Stappert)
2015-04-20-Kapellenbau03

Nach der Sommerpause starten wir nun wieder voll durch! An folgenden Wochenenden finden Arbeitseinsätze am Kapellenbau in Rüthen statt: 21./22. August 2015 4./5. September 2015 11./12. September 2015 18./19. September 2015 25./26. September 2015 Werktage Herbstferien (2. Woche) Anmeldungen und weitere Infos findet ihr hier. Wir freuen uns auch über Trupps, Rover- und Leiterrunden, die an einem Termin mit mehreren Personen helfen wollen! Infos dazu gibts bei Christopher im Diözesanbüro unter stappert@dpsg-paderborn.de oder 05251 / 2888-430.


Spacecamp: Letzte Fluginformationen

12. August 2015 (von: Björn Stromberg (Webmaster))
Rovercamp 2015 - Spacecamp

Nächste Woche geht es los, das Portal zur Raumstation wird endlich für Rover geöffnet. Das Camp wird groß, voll und geil, daher denkt bitte an diese Checkliste: JEDER reisende Rover muss EINZELN den Stations Check-In (die Anmeldung) besuchen. Das ist wegen der Zuschusslisten sehr wichtig. Am Check-In wird dann auch gleich bezahlt, es gibt Bändchen fürs Frühstück und exklusiv die Camp-Aufnäher zu kaufen. Die Eröffnung des Camps startet am Freitag Abend um 21Uhr in der Schwarzfeldkuppel. Habt eine entspannte Anreise … weiterlesen