Aussendungsfeier des Friedenslichtes ein voller Erfolg

veröffentlicht am 15. Dezember 2020

Unter dem Motto „Frieden überwindet Grenzen“ wurde am Sonntag, dem 13.12.2020, das Friedenslicht in der Dortmunder St. Joseph Kirche ausgegeben. In sieben Gottesdiensten á 30 Minuten wurde das Licht kontaktlos übergeben.

Die vielen Delegationen, die sich aus je bis zu drei Personen zusammensetzten, konnten sich das Licht unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln in der St. Joseph Kirche in Dortmund abholen. Nachdem die Delegationen das Friedenslicht erhalten hatten und der Gottesdienst beendet worden war, machten sie sich auf den Weg und brachten das Licht in ihre Heimatgemeinden in unserer Diözese. Dort wurde es teilweise noch am gleichen Tag ausgegeben. In vielen Gemeinden werden weitere Aussendungsfeiern in den nächsten Wochen gefeiert. So wird das Friedenslicht auch dieses Jahr wieder in vielen Wohnungen und Häusern leuchten und für Gerechtigkeit und Frieden in der Welt brennen.

Wir danken allen Helfer_innen vor Ort für ihre Unterstützung und wünschen euch allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit


  1. Kommentar von Antonius Hillebrand (19. Dezember 2020, 17:26 Uhr )

    Wie kommen wir an das Friedenslicht in diesem Jahr?

  2. Kommentar von paul (21. Dezember 2020, 10:17 Uhr )

    Wo wohnst du denn?

Möchtest du einen Kommentar schreiben?