Friedenslicht – Delegationsfahrt nach Wien zu gewinnen

veröffentlicht am 3. Juni 2022

„Frieden beginnt mit Dir“ – so lautet das diesjährige Motto der Friedenslichtaktion. Wir möchten dies wörtlich nehmen und DICH auf eine Reise nach Wien schicken, um von dort das Friedenslicht abzuholen und in unser Erzbistum zu bringen. Zugfahrt, Unterkunft und Teilnahme am offiziellen österreichischen Aussendungsgottesdienst sind selbstverständlich inklusive.

Wie kann ich teilnehmen?

Du warst noch nie Teil der offiziellen Friedenslichtdelegation und hast vom 08.-11.12.2022 Zeit und Lust auf eine Österreichreise mit 150 anderen Delegierten? – Dann bewirb dich bei uns mit einer Mail an info@dpsg-paderborn.de unter Angabe deines Namens, deiner Kontaktdaten, deines Geburtsdatums und deines Stammesnamens und beschreibe uns kurz, warum du das Friedenslicht abholen möchtest.

Einsendeschluss ist der 10.08.2022

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Ausgelost wird 1 glückliche*r Gewinner*in im Gottesdienst auf unserer Leitendenveranstaltung Tentakel am 13.08.2022. Komm also gerne direkt dort vorbei. Sollte das nicht möglich sein, so werden wir Kontakt zur dir aufnehmen und dich im Falle eines Gewinns informieren.

Ich habe noch eine Frage:

Klar, gerne. Wende dich einfach an das Diözesanbüro. Oder schau hier oder auf der offiziellen Friendenslichtseite vorbei.

Was ist denn mit Corona?

Wir hoffe, dass im Rahmen der geltenden Corona-Maßnahmen eine Delegationsfahrt in diesem Jahr wieder möglich ist. Sollte sich daran etwas ändern, informieren wir dich natürlich sobald uns Informationen vorliegen.

Ich kann zwar nicht mitfahren, aber ich würde gerne bei der Aussendungsfeier in Dortmund unterstützen:

Super! Unser Friedenslichtteam freut sich über Verstärkung. Melde dich dazu gerne im Diözesanbüro.