Macht euch stark für euer Ehrenamt!

veröffentlicht am 4. Oktober 2018

Ihr alle leistet ehrenamtlich für uns und unseren Verband viele Stunden freiwilliger Tätigkeit –ohne Bezahlung, dafür mit umso mehr Engagement, Überzeugung und Tatendrang. Ohne euch gäbe es Jugendverbände wie unsere DPSG überhaupt nicht.

Jetzt habt ihr alle die Möglichkeit, bei der Politik Gehör zu finden! Derzeit tourt ein Ehrenamtsbus durch NRW, der in allen Kreisen seine Stopps einlegt. Hier habt ihr die Möglichkeit, zu sagen, was euch in eurem Ehrenamt glücklich macht, aber auch für Kritik ist der Bus eine gute Adresse.

Folgende (und viele weitere) Ideen könnten hier Platz finden:

  • Was fehlt euch für euer Ehrenamt?  
  • Hättet ihr gern mehr Freizeit? Mehr Geld? Fehlen euch Räume?
  • Erhaltet ihr Unterstützung von eurer Schule, eurem Arbeitgeber, euren Lehrern und Uni- und FH-Dozent_innen?
  • Fühlt ihr euch wertgeschätzt von der Politik und in der Gesellschaft?
  • Wünscht ihr euch mehr Vergünstigungen für eure Juleica? Wenn ja, welche?

 

All das würde die Landespolitik gern von euch erfahren. Je häufiger und ausdrücklicher bestimmte Themen von euch benannt werden, desto größer ist die Chance, dass sich in Zukunft etwas daran ändert – wenn die Ergebnisse der Bustour in die Engagementstrategie des Landes Nordrhein-Westfalen einfließen.

 

 Wir freuen uns, wenn ihr euch im Bus blicken lasst und für eure Rechte und Wünsche Partei ergreift!

 

 Hier die Stopps des Busses bis zum Ende des Jahres:

21.-22. September 2018: Lünen, Dortmund, Olpe, Altena

28.-29. September 2018: Bochum, Dortmund, Unna

12.-13. Oktober 2018: Soest, Hattingen, Hagen, Schwelm

  1. Oktober 2018: Winterberg

26.-27. Oktober 2018: Herne, Wanne, Gummersbach, Morsbach

  1. November 2018: Siegen 

Eure Stadt/euer Kreis ist nicht dabei? Die Tour geht im Frühjahr weiter. Alle Termine und Infos zum genauen Ort und den Zeiten findet ihr auf der folgenden Homepage: https://www.engagiert-in-nrw.de/ehrenamtstournrw