Header Icon

DPSG Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Diözesanverband Paderborn

Schon lange geplant, jetzt endlich offiziell: Unsere QUEERFAHRT – Berlin Edition. 🌈🎉 Wir, die AG Queerfalt, haben Besonderes mit euch … weiterlesen »

Auch 2024 haben Leitende von Ferienfreizeiten wieder die Möglichkeit bei Unsicherheiten und Fragen im Bereich Kindeswohlgefährdung Unterstützung zu bekommen. Das … weiterlesen »

Es ist Juni, es ist (fast) Sommer, es ist Anmeldezeit für Tentakel! Seit dem vergangenen Wochenende könnt ihr euch für … weiterlesen »

Schnallt euch an und haltet eure roverraumhelme bereit. Dieses Jahr hebt rovercamp ab und stößt in unbekannte Welten vor. Unter … weiterlesen »

Es gibt neue BasisPlus-Schulungen sowie Auffrischungsangebote in unserem Diözesanverband. Du möchtest gemeinsam mit vielen anderen Leitenden unseren Diözesanverband zu einem … weiterlesen »

Bunte Bildungsfahrt – oder stürz dich mit uns in das queere Berlin!
Kinderschutz-Notfallhandy in den Sommerferien – 0151/22268585
Anmeldung für TENTAKEL ist gestartet
rovercamp hebt ab: Aufbruch zu neuen Welten
Neue Präventionsschulungstermine 2024
  • Die Gedenkstättenfahrt der Rover nach Auschwitz 2023

    26. Oktober 2023 (von: Björn Stromberg)

    Rover waren unterwegs gegen die “Drachen unserer Zeit”, in diesem Fall ganze sechs Tage auf langer Fahrt nach Krakau mit Besuch in den Konzentrationslagern Auschwitz I und II. Ein Roverbericht. Auf unserer bewegenden Gedenkstättenfahrt nach Krakau, die vom 2. bis zum 7. Oktober dauerte, erlebten wir eine eindrucksvolle Reise durch Geschichte und Gedenken. In Krakau, einer Stadt von großer historischer Bedeutung, haben wir tiefgreifende Erfahrungen gemacht, die unsere Perspektive auf die Vergangenheit und die Verantwortung in der Gegenwart verändert haben. … weiterlesen »

  • Digitale Infoveranstaltungen – “Schwierige Eltern” / “Herausfordernde Kinder”

    19. Oktober 2023 (von: Linda Zurwonne)

    Unser Wölflings-DAK bietet im November zwei spannende Angebote für Leitende an. Vor allem richten sie sich an Wölflings- und Juffileitende, sind aber auch für Leitende anderer Stufen interessant, wenn ihr euch in folgenden Fragen wiedererkennt: – Habt ihr in eurer Gruppe Eltern, die sich nicht um ihre Kinder bemühen? Oder habt ihr Eltern, die meinen, sie können besser leiten als ihr? – Oder auch: Habt ihr auffällige Kinder und wisst nicht, wie ihr mit ihnen umgehen könnt? Seid ihr überfordert, … weiterlesen »

  • Hallo zusammen!

    4. Oktober 2023 (von: philipvarges)

    Ich heiße Maeve und mache seit Anfang September mein Praxissemester hier im Diözesanbüro. Ich bin 22 Jahre alt, komme aus Rietberg und studiere Soziale Arbeit an der Katho in Paderborn. In meiner Freizeit bin ich als Messdienerleiterin aktiv und mache bei Musicals mit. Mit der DPSG hatte ich bisher noch keinen Kontakt, da ich keine Pfadfinderin bin. Deshalb bin ich umso gespannter euch und euren Verband kennen zu lernen! Ich freue mich schon auf viele schöne Aktionen und Begegnungen mit … weiterlesen »

  • Biber 🦫 auf dem Diözesanlager?! Ja? Nein? Vielleicht…

    27. September 2023 (von: Paul Junglas)

    Die Biber sind schon nun seit einiger Zeit eine feste Stufe in der DPSG. Auch beim Diözesanlager möchten wir gerne den Bibern eine Teilnahme ermöglichen. Um dazu auf eure Bedarfe eingehen zu können und eure Meinung zu hören, haben wir eine kurze Forms-Abfrage erstellt, die sich an alle Biber-Leitende im Diözesanverband richtet. Wir freuen uns auf eure Meinungen und Einschätzungen. Das Diözesanlager wird 2025 in Immenhausen stattfinden, wir planen mit 1500 bis 2500 Teilnehmenden und Stufendörfern. Mehr Infos findest du … weiterlesen »

  • Roverway 2024: Auf nach Norwegen

    26. September 2023 (von: Björn Stromberg)

    Das Roverway ist wie das Jamboree eine Veranstaltung, die gemeinsam von der Europaregion von WOSM und WAGGGS organisiert wird. Das Abenteuer richtet sich an alle Rover zwischen 16 und 22 Jahren. So ein “Roverway” findet (normalerweise) alle drei Jahre statt und ist eine fantastische Gelegenheit Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Europa zu treffen. Voraussichtlich werden sich über 5000 Teilnehmende aus Kontinentaleuropa in der Region Stavanger in Norwegen treffen. Unter dem Motto „North of the Ordinary“ findet es vom 19.7. bis … weiterlesen »

  • Hol dir alle Infos! – Infotermine zum Diözesanlager 2025 für Anpacker*innen

    25. September 2023 (von: Paul Junglas)

    Es geht voran – Um euch frühzeitig in unsere Planungen einzubeziehen, eure Fragen zu beantworten und euch generell zu Informieren bieten wir euch zwei Termine für Infos rund um das Diözesanlager 2025 in Immenhausen an. Beide Termine finden digital statt (30.11. oder 09.01. jeweils um 19:30 Uhr) und sind von den Inhalten gleich. Die beiden Infoveranstaltungen sind gerichtet an Anpacker*innen, Vordenker*innen, Macher*innen, Visionär*innen und Organisator*innen aus unserem Diözesanverband, die sich an der Vorbereitung und Durchführung vom DV-Lager 2025 beteiligen möchten … weiterlesen »

  • Expedition Zirkus WöCalli

    5. September 2023 (von: Linda Zurwonne)

    Unsere fantastische Expedition Zirkus WöCalli ist bereits ausgebucht. Wir legen eine Warteliste an und informieren euch per Mail, wenn es freie Plätze gibt. Im März 2024 findet ein ganz besonderes Event statt. Denn Wölfi und B.P. laden alle Wölflinge der Diözese für ein gaaanzes Wochenende in eine Jugendherbege nach Olpe ein. Ihr habt Lust mal wieder für etwas länger auf Expedition zu gehen und euch von verschiedenen Künsten verzaubern zu lassen? Dann tretet herein in unseren ZIRKUS WÖCALLI. Vom 15.-17.03.2024 … weiterlesen »

  • Die Blaue Nacht des Kobolds 2023

    29. August 2023 (von: Juffi-DAK)

    In diesem Jahr wird es rätselhaft … geht zusammen mit dem Kobold und hunderten anderen Juffis auf Spurensuche! Die blaue Nacht findet vom 10. bis zum 12. November 2023 in Hamm statt.  Lernt was einen guten Detektiv ausmacht & begebt euch gemeinsam auf Spurensuche! Ob ihr wohl alle Hinweise findet? Also seid dabei und freut euch auf ein blaues und geheimnisvolles Programm! Anmelden könnt ihr euch ab Freitag, den 01.09. / 12 Uhr, hier:

  • Die Gedenkstättenfahrt sucht Teilnehmende zwischen 15 und 27 Jahren

    (von: Björn Stromberg)

    Und zwar Teilnehmende, die mit dem roverDAK für eine ganze Woche für 150€ nach Krakau fahren möchten. Denn Im Oktober gibt es eine neue Gedenkstättenfahrt, die eine ganze Woche Versorgung in einer Sterne-Jugendherberge in Krakau beinhaltet. Das ist noch nicht alles, denn es ist neben einem hervorragendes Programm auch für ausgezeichnete Verpflegung gesorgt (einschließlich Essen im historischen Judenviertel) und für Fahrten durch zum ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz Birkenau 1 und 2. Neben geschichtlichen Pfadfinder-Workshops und Führungen steht sogar ein Zeitzeugengespräch auf … weiterlesen »

  • Fast 600 Teilnehmende zum Rovercamp “rover vs. wild”

    22. August 2023 (von: Björn Stromberg)

    Trotz der Hitzewelle mit Temperaturen von über 30°C kamen fast 600 Rover und Leitende der Roverstufe nach Rüthen. Die heiße Sonne tat der Stimmung im Camp aber keinen Abbruch, es wurde gelehrt, gelernt und natürlich auch gefeiert. Unter dem Motto “rover vs. Wild” gab es ein Rovertreffen mit zahlreichen Worlshops zu Pioneering, Bushcraft- und Survivalskills. Man konnte über das Wochenende erfahren welche Pflanzen (und welche Insekten) essbar sind, die Fähigkeiten im Klettern ausbauen, eigene Zeltkerzen dekorieren, Bogenschießen und vieles mehr. … weiterlesen »