Header Icon

DPSG Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Diözesanverband Paderborn

Vom 26.-28.04.2024 findet unsere 89. Diözesanversammlung statt. Dazu möchten wir euch gerne mit ersten Infos versorgen. Bald geht euch auch … weiterlesen »

„Und vom luftig hohen Ort, führe ich, der Zimmermann, das Wort. Ich weihe den Neubau zünftig ein, lege meinen Segen … weiterlesen »

Es gibt neue BasisPlus-Schulungen sowie Auffrischungsangebote in unserem Diözesanverband. Du möchtest gemeinsam mit vielen anderen Leitenden unseren Diözesanverband zu einem … weiterlesen »

Die Projektleitung ist weiterhin fleißig am Planen für das Diözesanlager 2025 in Immenhausen. Nun steht die Kalkulation für das Lager … weiterlesen »

Die AG Modulausbildung der Bezirke hat neue Termine für 2024 festgelegt. Du bist noch auf der Suche nach einem Modulkurs? … weiterlesen »

Erste Infos zur 89. Diözesanversammlung
Richtfest in Rüthen
Neue Präventionsschulungstermine 2024
Mithilfe benötigt! – Vorabfrage zum Diözesanlager 2025
Neue Modulausbildungs-Termine 2024
  • Neue Präventionsschulungstermine 2023

    17. Januar 2023 (von: Linda Zurwonne)

    Ihr seid neu in der Leitungstätigkeit und benötigt noch eine Präventionsschulung? Eure letzte Schulung ist schon 5 Jahre her und ihr müsst auffrischen? Ihr möchtet euch selbst sicher(er) im Umgang mit Präventionthemen fühlen und eure Kinder und Jugendlichen bestmöglich schützen? Dann meldet euch hier zu den neuen Terminen für 2023 an. :) BasisPlus-Schulungen 2023 (ehemals Basisschulungen) Die Basisschulungen wurden mit der neuen Präventionsordnung im Mai 2022 in die BasisPlus-Schulungen umbenannt. Diese 6-stündigen Schulung benötigen alle ehrenamtlich Tätigen, die einen regelmäßigen … weiterlesen »

  • Rüthen wird (jetzt wirklich) abgerissen

    11. Januar 2023 (von: Björn Stromberg)

    Nach vielen Nachfragen und einer Zeitplanänderung nach der andern ist es nun wirklich und warhaftig soweit. Am letzten Wochenende hat sich die Diözesanleitung (“DL”) mit der erweiterten Runde der Arbeitskreise zum letzten Mal in Rüthen getroffen. Offizielle Belegungen gibt es nun im Haus nicht mehr und am letzten Abend wurde selbiges (bis tief in die Nacht) in der “kleinen Küche” verabschiedet. Eine angemessene Gelegenheit, ein letztes mal in vertrauter Runde in vertrauen Wänden auf viele gute Erinnerungen und wahnsinnig viel … weiterlesen »

  • Workshopreihe kritisch pfadfinden

    10. Januar 2023 (von: Linda Zurwonne)

    Ihr habt Langeweile im Winter? Ab dem 10.01.2023 veranstaltet der BdP die überbündische online-Workshopreihe „kritisch pfadfinden“. Die Themen reichen von Kolonialismus und Baden-Powell über das Verhältnis zu rechten Bünden bis zum Umgang mit Trans*Identitäten auf der Verbandsebene – und das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Angebot.Wenn ihr also Lust habt, kritisch über den Pfadi-Alltag nachzudenken und dabei die Perspektive aus anderen Bünden mitzunehmen – meldet euch für einen oder alle Workshops an! Eine ausführliche Beschreibung der Workshops und … weiterlesen »

  • Einladung zum Teamer*innen Training I der Roverstufe 2023

    22. Dezember 2022 (von: Björn Stromberg)

    Im schönen Bundeszentrum der DPSG in Westernohe dreht sich am Wochenende 9.-12.3.2023 alles um neue Teamer*innen für Woodbadgekurse der Roverstufe. Das “Teamer Training” ist zwar anstrengend, qualifiziert aber nach erfolgreichem Abschluss zum Teamen von Woodbadge-Kursen (in der Roverstufe). Wenn du also mal in ein Woodbadge-Team einsteigen möchtest, brauchst du diesen Kurs (und die zugehörige Empfehlung der Bundesleitung). Eingeladen zum Training Eingeladen sind alle angehenden Teamer*innen von Woodbadgekursen. Die formale Teilnahmevoraussetzung ist eine selbst abgeschlossene Woodbadge-Ausbildung sowie die beabsichtigte Berufung zum*zur … weiterlesen »

  • Jetzt anmelden: Workshop zur Leichten Sprache

    20. Dezember 2022 (von: Linda Zurwonne)

    Der Bundesarbeitskreis Inklusion bietet am 14. Januar 2023 einen digitalen Workshop zur Leichten Sprache an. Los gehts um 8:30 Uhr, Ende wird gegen 16:15 Uhr sein. Gemeinsam mit zertifizierten Referent*innen könnt ihr euch dort mit den Hintergründen und Besonderheiten der Leichten Sprache beschäftigen und natürlich auch selbst üben.  Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich und kostenlos – schnell sein lohnt sich, die Plätze sind begrenzt. Anmelden könnt ihr euch sofort und bis zum 31.12.2022 unter: https://forms.gle/NdUXCKnotZzNsCst7

  • So gendert man Weihnachtsgrüße richtig

    18. Dezember 2022 (von: Björn Stromberg)

    Natürlich ist die Überschrift bewußt ironisch gewählt, denn “man” ist hier ein unflektierbares und geschlechtsneutrales Pronomen. Die Motivation zur Verwendung einer geschlechtersensiblen Schrift und Sprache ist mittlerweile in der Gesellschaft angekommen. Ein diskriminierungsfreier und geschlechtersensibler Sprachgebrauch könnte sogar wesentlich für die Gleichbehandlung und Gleichstellung aller Geschlechter sein! In Texten passiert nun viel davon um uns herum – und auch in vielfacher Form. Wir sehen “Gendersternchen” (*), Gender-Gaps (“_”), in- und exclusive Formen, Mehrfachwörter und vieles mehr. Das kann erstmal verwirrend … weiterlesen »

  • Von Hand zu Hand – #friedenbeginntmitdir

    14. Dezember 2022 (von: tanja)

    In den sozialen Netzwerken hatten wir euch aufgerufen, eure Friedenslicht-Bilder mit uns zu teilen. Natürlich haben auch wir vom DV das Licht in Paderborn und darüber hinaus verteilt. Unsere beiden Vorsitzenden Dominique und Patrick waren am vergangenen Montag unterwegs und trafen den Diözesanadministrator Monsignore Dr. Michael Bredeck und Prälat Thomas Dornseifer im Generalvikariat um das Friedenslicht zu überbringen. Im Dom zündeten die Beiden eine Kerze an, die ab sofort an der Krippe des Doms brennt. Diese besondere Kerze wurde von … weiterlesen »

  • Frieden beginnt mit dir

    (von: tanja)

    Februar 2022, ein Parkplatz an der B1 in Dortmund. Eine Handvoll Pfadfinder*innen verteilen das – in den allermeisten Gemeinden längst wieder erloschene – Friedenslicht von neuem. Einige Tage vorher hatte Russland die Ukraine überfallen. “Etwas tun, und sei es – vorerst – nur symbolisch.” war der Wunsch dieser Gruppe aus unserem Diözesanverband. Die Jugendlichen und Erwachsenen, die sich aufgemacht haben und das Licht aus einer Gemeinde im Sauerland wieder quer durch die Diözese verteilt haben, tragen blau-gelbe Buttons an ihren … weiterlesen »

  • Komm mit zum Weltjugendtag!

    9. Dezember 2022 (von: Paul Junglas)

    Wir laden euch ein mit uns zum Weltjugendtag 2023 nach Portugal zu fahren! Dazu könnt ihr euch bereits ab jetzt bis zum 15. Januar auf der Seite von Youpax anmelden. Alles was ihr dafür wissen müsst, findet ihr hier: Wo finde ich Infos zur Fahrt? Da die Hauptorganisation vom Weltjugendtagsbüro im Erzbistum Paderborn übernommen wird, findest du alle Infos zur Fahrt, Kosten, usw. unter diesem Link: https://www.youpax.de/weltjugendtag/ Darüberhinaus kannst du dich an das WJT-Team von unserem Diözesanverband wenden. Ansprechpartner dafür … weiterlesen »

  • Grün statt Braun: Fahrt ins Grüne Bericht 2022

    28. November 2022 (von: tanja)

    „Wer ist das?“ Die 14jährige hält ein kleines, gerahmtes Bild eines Kleinkindes in Händen. Sie spricht leise. Die anderen Jugendlichen, die um sie herum stehen und den alten Koffer betrachten, halten inne. „Wir kennen ihren Namen nicht“, erklärt Referentin Sarah Kass. Ob dieses Kind deportiert wurde, auch in Theresienstadt ermordet wurde oder den Holocaust überlebte, ist der Historikerin nicht bekannt. Das unbekannte Kind auf dem Bild – was hat es erlebt? Der sogenannte „Museumskoffer“ mit persönlichen Gegenständen, Fotos, und Briefen … weiterlesen »