Stufen & Themen

Im Diözesanverband Paderborn gibt es Arbeitskreise für jede Altersstufen. Hier wird Diözesanstufenprogramm organisiert, gemeinsame Lager geplant und Stufenaktionen ausgebrütet. Darüber hinaus gibt es drei Facharbeitskreise (FAK) sowie einige Arbeitsgruppen.
 

Stufen

Die DPSG hat vier verschiedene Altersstufen. In unserem Diözesanverband gibt es zu jeder dieser Stufen einen Arbeitskreis, der sich mit altersgerechten Themen auseinandersetzt und immer wieder wunderbare Angebote für die verschiedenen Stufen des Diözesanverbandes vorbereitet.

Facharbeitskreise

Neben der Arbeit in den Altersstufen hat es sich die DPSG auch als Aufgabe gesetzt, sich im besonderen mit drei verschiedenen Themenfeldern auseinanderzusetzen, die mit der Arbeit der Pfadfinder*innen und unserer Ordnung in Verbindung stehen. Diese Auseinandersetzung geschieht in den Facharbeitskreisen für Ökologie, Inklusion und Internationale Gerechtigkeit.

AGs

Mit Themen, die über die der Facharbeitskreise der DPSG hinausgehen, beschäftigen sich in unserem Diözesanverband verschiedene AGs. Sie bedienen Themen, die ebenfalls eine wichtige Rolle für die pfadfinderische Arbeit im Verband spielen, aber nicht in den Facharbeitskreisen der DPSG verankert sind.

Aktionen

Der Diözesanverband führt immer wieder verschiedene Aktionen durch. Die bekannteste wiederkehrende Aktion ist die Aussendungsfeier des Friedenslichts am 3. Advent in Dortmund. Neben den Aktionen bei denen sich Pfadfinder*innen begegnen, gibt es in der DPSG auch immer eine Jahresaktion, die ein bestimmtes Thema in den Fokus rücken soll.

Prävention und Kinderschutz

Die Prävention (sexualisierter) Gewalt ist in unserem Verband ein sehr wichtiges Thema. Der Schutz der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen ist uns ein Herzensanliegen und wir stehen gemeinsam dafür ein, dass sich Alle in unserem Verband wohl und sicher fühlen.  Aber das Thema Prävention ist groß und vielfältig und kann manchmal auch überfordern. Damit ihr euch für das Thema stark machen könnt, haben wir alle nötigen Infos und Dokumente für euch zusammengefasst, die euch helfen, euch in diesem Bereich zu orientieren. 

Freunde und Förderer

Mit dem Verein der „Freunde und Förderer der DPSG im Erzbistum Paderborn e. V.“ wollen Ehemlige ihre Beziehung zum Verband aufrechterhalten und gleichzeitig ideell und finanziell dazu beitragen, das Verbandslebens zu unterstützen.

Beratung und Begleitung

Es ist ein Anliegen des Diözesanverbands Paderborn, ehrenamtlichen Mitarbeitern in Leitungsfunktionen auf allen Ebenen Beratung und Begleitung anzubieten. Die Verantwortung für dieses Angebot liegt beim Diözesanvorstand.