Friedenslicht

Foto: Sebastian Humbek

Foto: Sebastian Humbek

Friedenslichtaktion 2020

„Frieden überwindet Grenzen“

Wir Pfadfinder*innen wollen den Auftrag von Lord Robert Baden-Powell folgen und uns für eine bessere Welt einsetzen. Wir versuchen mit kleinen Schritten Frieden und Verständigung zu fördern. Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem steht dabei für unsere Hoffnung auf Frieden,
welche alle Menschen – unabhängig von Religion und Nationalität – verbindet.

Mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem in Deutschland wollen wir damit ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung setzen.

Seid dabei und tragt gemeinsam mit uns das Licht und den Frieden in die Welt – ohne Grenzen, aber mit 1,5 Meter Abstand! :)

Wie das geht?


Friedenslicht in Coronazeiten

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Friedenslicht-2020-Friedenueberwindetgrenzen-1024x367.jpg

3. Advent, Kirche St. Joseph in Dortmund, tausend Menschen, die meisten mit Bus und Bahn unterwegs, so geht das Friedenslicht normalerweise seinen Weg. Jetzt herrschen Coronazeiten und alles ist anders!

Die Bahnunternehmen sehen in ihren Coronaschutzkonzepten keinen Transport von offenem Licht vor und tausend Menschen in einem Gottesdienst dicht an dicht gehen auch nicht. Einige Hürden für das Licht. Doch dieses überwindet 2020 Grenzen und kommt trotzdem zu uns und euch!

Und so ist nicht alles anders. Denn Ort und Datum bleiben dieselben. Am 3. Advent, den 13. Dezember, erwartet euch das Friedenslicht wieder in der Josephskirche in der Dortmunder Nordstadt (Heroldstraße 13A, 44145 Dortmund). Von dort könnt ihr ihm den Weg in unsere Region bereiten.

Alle halbe Stunde von 14 Uhr bis 17 Uhr möchten wir kleine Gruppen von  Delegationen aus verschiedenen Orten in der Josephskirche zu einem kleinen Gottesdienst begrüßen, um euch für eure Aufgabe als Lichtbringer zu stärken. Anschließend könnt ihr einzeln das Friedenslicht nehmen und euch auf den Weg zurück nach Hause machen. Dort sorgt ihr unter Angabe eines festen Ortes dafür, dass Menschen aus eurer Nachbarschaft verlässlich das Licht abholen können.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir in diesem Jahr Corona bedingt nur Delegationen von höchstens 3 Personen aus den einzelnen Orten begrüßen und jede halbe Stunde nur 10 Delegationen empfangen können.

Eine Anmeldung der Delegation mit Angabe der jeweiligen Personendaten und der eigenen Verteilorte ist zwingend notwendig und hier unten auf der Seite möglich.
Wir bitten euch, zwei für euch in Frage kommende Zeitfenster zu wählen und anzugeben, an welchem Tag und in welchem Zeitraum ihr an welchem Ort anderen Menschen eine Möglichkeit bieten werdet, das Friedenslicht abzuholen.

Der Anmeldeschluss für Delegationen ist der 3. November.
Im Anschluss erstellen wir einen Plan, der nach Möglichkeit die präferierten Zeitfenster und eine bestmögliche Verteilung des Lichtes in die Region berücksichtigt. Delegationen erhalten dann Ende November eine Rückmeldung über die Möglichkeit ihrer Teilnahme.

In gemeinsamer Achtsamkeit und mit ein bisschen pfiffiger Kreativität aller Beteiligten wird das Friedenslicht auch dieses Jahr seinen Weg zu den Menschen finden. Wir freuen uns darauf, mit euch dafür zu sorgen und grüßen euch mit herzlichem „Gut Pfad!“

Eure Friedenslicht AG

Weitere Infos
Für weitere Fragen meldet euch gerne im Diözesanbüro unter info@dpsg-paderborn.de oder 05251/206-5230.

Mehr Informationen und aktuelle Übersichten gibt es auf den Internetseiten der Aktion unter http://www.friedenslicht.de

Anmeldung zur Friedenslichtaussendung 2020

Los geht´s! :)

Hiermit melde ich mich und meine Delegation aus max. 3 Personen zur Friedenslichtaussendung an:

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Verband*
Stamm*

Ansprechperson und 1. Delegierte/r
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer*
Straße*
PLZ*
Ort*

Mögliche/r 2. Delegierte/r
Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Straße
PLZ
Ort

Mögliche/r 3. Delegierte/r
Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Straße
PLZ
Ort

Diese Zeitfenster zur Abholung des Friedenslichtes würden wir bevorzugen*:
oder

Hier werden wir sicher und verlässlich das Friedenslicht bei uns zur Abholung an Andere anbieten:
Name* (Pfarrheim, Kirche, Platz, etc...)
Straße*
PLZ*
Ort*
Datum*
Uhrzeit* von bis

Sonstiges: