Friedenslicht

Foto: Sebastian Humbek
Foto: Sebastian Humbek

Wir Pfadfinder*innen wollen den Auftrag von Lord Robert Baden-Powell folgen und uns für eine bessere Welt einsetzen. Wir versuchen mit kleinen Schritten Frieden und Verständigung zu fördern. Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem steht dabei für unsere Hoffnung auf Frieden, welche alle Menschen – unabhängig von Religion und Nationalität – verbindet.

Mehr Informationen und aktuelle Übersichten gibt es auf den Internetseiten der Aktion unter http://www.friedenslicht.de

Eure Friedenslicht AG

Das Friedenslicht 2021

Das Thema der diesjährigen Friedenslichtaktion lautet:

„Friedensnetz –ein Licht das alle verbindet“

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen können wir leider noch keine konkreten Aussagen zur Gestaltung der Friedenslichtaussendung geben. Folgende Rahmendaten sind aber geplant:

Termin: 12.12.2021 (Friedenslichtaussendung in Dortmund)

Ort: Stadtkirche St. Joseph in der Dortmunder Nordstadt (Heroldstraße 13A, 44145 Dortmund)

Delegationsfahrt zur Abholung des Friedenslichtes in Salzburg: Die offizielle Aussendungsfeier zur Abholung des Friedenslichtes aus Österreich ist in diesem Jahr für Samstag, den 11.12.2021 in Salzburg geplant. Ob es wieder eine Delegation der Verbände geben wird, die das Licht dort abholen und zu unserer eigenen Feier nach Dortmund bringen können, ist aktuell leider noch nicht absehbar. Sobald wir mehr wissen, informieren wir euch natürlich gerne!

Schaut gerne auch regelmäßig auf www.friedenslicht.de vorbei.

Wir hoffen auf eine pandemiefreie Adventszeit und einen gemeinsamen Gottesdienst mit euch und Ihnen.

Im Licht des Friedens verbunden

Euer / Ihr Friedenslicht-Team