Expedition Pfad zum Frieden

exp02Wann hört der Krieg auf?

Expedition – Pfad zum Frieden
Eindrücke in Wort und Bild vom Wölflingstag in Hamm!

Mich interessiert am meisten: wie ein Politiker es schafft einen Krieg zu beenden oder zu verhindern!

350 Wölflinge bevölkerten an einem Samstag im Juni 2002 den Nordring und hielten ihre Helfer ordentlich auf Trab.

Wie werden die Kinderrechte von anderen Erwachsenen angenommen?

Zwischen 20 verschiedenen Workshops konnten die kleinen Gäste wählen, darunter Friedenstauben basteln, orientalisch kochen, arabisch schreiben, Wasser aus dem „Toten Meer“ kosten, …ein „Besuch“ der Klagemauer und El-Aqsa-Moschee.

Wer auf Konfrontation setzt verliert!

Es war alles super, außer, dass wir alle 10 Minuten unser Lied singen mussten. Das fand ich nicht so gut.

Traditionell richtet sich die Arbeit der DPSG nicht an die Moslems und Juden im Krisengebiet, sondern an die „Menschen dazwischen“, also die Christen, die dort nur drei Prozent der Bevölkerung ausmachen.