Kinderschutz-Notfallhandy für Ferienfreizeiten

13. Juni 2022 (von: linda)

Liebe Leitende von Ferienangeboten, auch in diesem Jahr bieten wir euch wieder die Möglichkeiten bei unserer Kinderschutz-Hotline anzurufen, falls sich in eurem Sommerlager Fragen und Unsicherheiten zum Thema Kindeswohlgefährdung ergeben. Unter 0151/22268585 stoßt ihr 24 Stunden am Tag auf ein offenes Ohr. Unsere ehrenamtlichen Begleiter*innen hören euch gerne zu und helfen euch, die Situation zu sortieren und Klarheit über eure Bedarfe zu bekommen. Bitte bedenkt aber, dass wir keine Fachberatung ersetzen können. Erscheint diese notwendig, so helfen wir euch aber … weiterlesen


Einladung zum ersten Erfahrenen-Forum der DPSG

7. Juni 2022 (von: linda)

Triggerwarnung: Im folgenden Text geht es um Erfahrungen mit Gewalt und Machtmissbrauch in Pfadfinderstrukturen. Die DPSG positioniert sich deutlich zu den Themen Machtmissbrauch und strukturelle Gewalt, insbesondere mit dem Fokus auf Formen sexualisierter und spiritualisierter Gewalt. Sie sieht sich besonders in der Pflicht, den Erfahrenen ehrlich zu begegnen, ihnen zuzuhören, ihren Sichtweisen und Bedürfnissen Gehör zu verschaffen und sie zu unterstützen. Im vergangenen Jahr fanden erste Info- Treffen für Erfahrene von Machtmissbrauch in der DPSG statt und es hat sich … weiterlesen


Friedenslicht – Delegationsfahrt nach Wien zu gewinnen

3. Juni 2022 (von: linda)

„Frieden beginnt mit Dir“ – so lautet das diesjährige Motto der Friedenslichtaktion. Wir möchten dies wörtlich nehmen und DICH auf eine Reise nach Wien schicken, um von dort das Friedenslicht abzuholen und in unser Erzbistum zu bringen. Zugfahrt, Unterkunft und Teilnahme am offiziellen österreichischen Aussendungsgottesdienst sind selbstverständlich inklusive. Wie kann ich teilnehmen? Du warst noch nie Teil der offiziellen Friedenslichtdelegation und hast vom 08.-11.12.2022 Zeit und Lust auf eine Österreichreise mit 150 anderen Delegierten? – Dann bewirb dich bei uns … weiterlesen


Rovercamp 2022: Anmeldung ist eröffnet

6. Mai 2022 (von: Björn Stromberg)

Die Anmeldung des größten regelmäßigen Roverschutzgebietes in Deutschland ist nun geöffnet. Thematisch beschäftigt sich die Roverstufe dort mit der umittelbaren Bekämpfung von Folgen der Corona-Pandemie und der Lockdowns: Endlich wieder gemeinsam zu spielen, Spiele anzubieten und wieder voneinander zu lernen. Nach Jahren verringerter soziale Kontakte, kaum (Erfolgs-) Erlebnissen in pfadfinderischen Bezugsgruppen und Verdichtung des Alltags auf das häusliche Umfeld wird der spielerische Umgang miteinander in den Vordergrund gestellt. Die teilnehmenden Gruppen müssen Angebote zum Thema mitbringen. Die Organisatoren kontrollieren diese … weiterlesen


Neue Termine für Präventionsschulungen

2. Mai 2022 (von: linda)

Unser Schulungsteam ist gewachsen und wir freuens uns riesig über unsere 8 neue Multiplikator*innen. Voll Motivation und Tatendrang starten diese in ihre neue, schöne Aufgabe und machen euch fit in Sachen Kinderschutz und Prävention. Also alle, die eine Basis- oder Auffrischungsschulung benötigen: Aufgepasst! An folgenden Daten habt ihr noch die Gelegenheit teilzunehmen: Basisschulung: 18.06.2022 (Pfarrheim Heilig Kreuz in Soest) 13.08.2022 (DPSG Diözesanzentrum in Rüthen) Auffrischungsschulung: 23.10.2022 in Dortmund Möchtet ihr eine interne Schulung für eure Leitungsrunde? Kein Problem! Meldet euch … weiterlesen


Input-/ u. Austauschtreffen -Krieg & Flucht in der Jugendarbeit –

21. April 2022 (von: linda)

Der Angriffskrieg gegen die Ukraine erschüttert uns tief. Die Folgen des Krieges bewegen viele von uns und haben unmittelbare Auswirkungen auf unsere Pfadfinderarbeit. Für alle unter euch, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen wollen, besonders mit Blick auf Gruppenstunden und Sommerlager, und die darüber gerne in den Austausch mit anderen Gruppenleitenden kommen möchten, hat eine Arbeitsgruppe zum Thema Krieg & Frieden unter der Koordination des BDKJs nun ein Angebot entwickelt: Input und Austausch für Gruppenleiter*innen zu Jugendverbandsarbeit im Kontext Krieg … weiterlesen


Expedition Tick Tack WöZeit

29. März 2022 (von: christian)

Tick Tack…Die Uhr läuft. Kennt ihr das? Ihr seid in der Gruppenstunde und sie vergeht viel schneller als gedacht? Ihr habt gemeinsam viel erlebt und gelacht. Zu genauso einem Tag laden wir euch ein. Alle Wölflinge und ihre Leitenden aus dem DV Paderborn und natürlich Wölfi dürfen dabei sein, Zeit zu schenken, zu verbringen, zu gewinnen und sogar zu vermehren. Lasst uns an verschiedenen Aufgaben gleichzeitig und doch alle zusammen Zeit sammeln bei Abenteuern, die hoch hinaus gehen, bei denen … weiterlesen


Schutzkonzepte – Warum jeder Stamm eins braucht und wie man es erstellt

17. März 2022 (von: linda)

Liebe Stammesvorstände, wusstet ihr, dass jeder Stamm zeitnah ein institutionelles Schutzkonzept benötigt? Ein was?!? Ein Konzept, das beschreibt, wie ihr in eurem Stamm dafür sorgt, dass die Kinder und Jugendlichen bei euch sicher sind. Die Themen Prävention und Kinderschutz sind – zum Glück- über die letzten Jahre immer selbstverständlicher in unserer pfadfinderischen Arbeit geworden. Was fällt euch als erstes ein? Na klar: Die Präventionsschulungen zum Beispiel. Sie gehören mittlerweile fest zur Leitendenausbildung dazu. Und die Vorlage eines Führungszeugnisses. Sie ist … weiterlesen


Zeitzeugenaufruf – Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Erzbistum Paderborn

11. März 2022 (von: linda)

Das Thema sexueller Missbrauch hat im inner- und außerkirchlichen Raum heftige Debatten ausgelöst. Wesentliche Fragen sind aber weiterhin offen. Vor diesem Hintergrund hat das Erzbistum Paderborn die Universität Paderborn mit einer historischen Studie beauftragt. Prof. Dr. Nicole Priesching und Dr. des. Christine Hartig suchen daher Zeitzeug*innen, die als Minderjährige sexuelle Gewalt von Klerikern erlebten oder von sexuellen Übergriffen Kenntnis hatten. Zentrales Anliegen der Studie ist es, die Machtbeziehungen und Strukturen herauszuarbeiten, die sexuellen Missbrauch förderten und Aufklärung verhinderten. Wir möchten … weiterlesen


Herzliche Einladung zum Online-Forum: Klimaschutz & Immobilienstrategie am 28.02.2022

2. März 2022 (von: linda)

Dir liegt Klimaschutz am Herzen? Du möchtest, dass die Klimaziele ereicht werden? Du weißt, dass es JETZT Zeit zum Handeln ist? Du denkst, dass der Einsatz für eine nachhaltige und gerechte Welt nicht nur von Einzelpersonen geleistet werden kann? Und daher fragst du dich, was in unserem Erzbistum eigentlich für den Umweltschutz getan wird? Der BDKJ Paderborn sieht das genauso. Daher hat er bei der letzten Diözesanversammlung den Beschluss „Klimaschutz endlich ernst nehmen!“ gefasst. Passend dazu gibt es nun die … weiterlesen