Juffi WBK 2014

WBK 2014 PlakatWoodbadgekurs der Jungpfadfinderstufe

11. – 19.04.2014 im Diözesanzentrum Rüthen (Kurswoche) und 14. – 16.11.2014  (Entwicklungswochenende)

Der 6. Woodbadgekurs der Jungpfadfinderstufe im Diözesanverband Paderborn. Diesmal unter dem Motto: ICH – einfach un-verbesserlich“

FAQ:

  • Woodbadge, was ist das denn?
    Es ist das internationale Abzeichen der Weltpfadfinderbewegung (WOSM) für Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter, die eine entsprechende qualifizierte Ausbildung gemacht haben. In der DPSG bekommst Du es, nach dem Du die Woodbadge-Ausbildung abgeschlossen hast.

  • Wann darf ich das schurkische Abenteuer starten?
    • Du hast den Einstieg und die Praxisbegleitung abgeschlossen
    • Du hast die Module ebenfalls abgeschlossen
    • Außerdem bist Du mindestens 18 Jahre alt.
  • Was passiert in dieser Woche unter Helden und Schurken?
    In der Kurswoche kannst Du erleben, wie eine Gruppe funktioniert, was in ihr (und in Dir) abläuft und wie ein gemeinsames Projekt entsteht. In dieser intensiven gruppendynamischen Erfahrung kommst Du Dir selber und Deinem Verständnis von „Leiten“ näher.

  • Das hört sich total abgefahren an… Aber… hä?
    Ja, Du kannst dabei sein, wenn es heißt:
    • eine Woche lang mit anderen Leiterinnen und Leitern der Stufe zu verbringen
    • ein gemeinsames Projekt ans laufen zu bringen
    • Methoden für die Gruppenarbeit kennen zu lernen
    • Spiele und Impulse mitzunehmen
    • die Praxis mit der Theorie zu verknüpfen
    • Energie und Motivation für die eigene Gruppenarbeit zu bekommen
    • Zeit zu haben, mal eine Woche raus zu kommen und sich den Rüthener Wind um die Nase wehen zu lassen, und jede Menge Abenteuer zu bestehen
  • Und nach der Woche? Was passiert dann?
    Zirka 6 Monate nach dem schurkigen Abenteuer gibt es einen kurzen Teil 2: Eine Reflexion im Rahmen eines Entwicklungswochenendes. Sie schließt die gesamte Woodbadge-Ausbildung ab. Beim Entwicklungswochenende bietet sich Dir noch einmal die Gelegenheit, Dich selber in Deinem Handeln in der Gruppe zu betrachten und für Dich und Deine Leitungstätigkeit neue Anregungen zu bekommen.
  • Wann und wo findet diese Woche nochmal statt?
    Vom 11. bis 19. April 2014 findet die Kurswoche in Rüthen statt.
    Vom 14. bis 16. November 2014 findet das Entwicklungswochenende statt.
    Wichtig: Ihr müsst an beiden Terminen teilnehmen, um Eure Woodbadgeernennung zu erhalten.
  • Wie viel kostet es um mitzukommen?
    Die Kursgebühr beträgt 170 ,- € und beinhaltet die Unterkunft und Verpflegung in der Kurswoche und am Entwicklungswochenende. Die Anreise organisiert jeder Teilnehmer selber. Einen Teilnehmerbrief mit Teilnehmerliste und den letzten Informationen bekommt ihr ca. zwei Wochen vor Kursbeginn zugeschickt. Oft übernimmt der Stamm die Teilnahmegebühr.
  • Werden wir bei dieser Schurkerei professionell begleitet?
  • Das Kursteam setzt sich zusammen aus Minions, die in der Jungpfadfinderarbeit aktiv und entsprechend geschult sind. Der DAK trägt dafür die Verantwortung.
  • Und wenn ich noch mehr Fragen hab?
    Kein Problem, stellt sie uns unter jungpfadfinder@dpsg-paderborn.de, oder lies z.B. hier weiter.

Euer WbK-Team