Header Icon

DPSG Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Diözesanverband Paderborn

„Wer ist das?“ Die 14jährige hält ein kleines, gerahmtes Bild eines Kleinkindes in Händen. Sie spricht leise. Die anderen Jugendlichen, … weiterlesen »

Noch bis zum 20.11.2022 habt ihr die Möglichkeit euch und eure Delegation für die Teilnahme an unserer Friedenslichtsaussendungsfeier in Dortmund … weiterlesen »

Du wolltest immer schon wissen, was Wampuskatzen, Billywigs und Kobolde gemeinsam haben? Du wolltest immer schon herausfinden, wo du Wolfswurz, … weiterlesen »

Nach der Wahl ist vor der Wahl und so… Seit der letzten Diözesanversammlung im Mai 2022 haben wir einen Vorstand, … weiterlesen »

Grün statt Braun – Fahrt ins Grüne 2022
Endspurt Friedenslichtanmeldung
Magische Klötzchen und wo sie zu finden sind
Vorstand gesucht!
  • Ausstellungseröffnung Grenzerfahrung

    1. September 2008 (von: Diözesanbüro)

    Paderborn (pdp). Mit einem kleinen Festakt wurde am Donnerstag im Konrad Martin Haus in Paderborn die Ausstellung “Grenzerfahrung” der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) Diözesanverband Paderborn eröffnet. Die Ausstellung, die aus 40 Exponaten besteht, erzählt von Jugendlichen, ihren Erlebnissen, Begegnungen, Gefühlen und Erfahrungen während einer Wanderung entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze.Weiterlesen »Auf dem Foto (v.l.n.r.): Fotograph Franz Georg Wand, Diözesanreferent Roverstufe Jörg Gastel, Diözesankurat Pfarrer Lars Hofnagel, Vorstand der Stiftung Jugendhilfe des BDKJ Werner Sondermann, Hauptabteilungsleiter Thomas Schäfers

  • Ausstellung Grenzerfahrung

    24. August 2008 (von: Björn Stromberg)

    Ausstellungseröffnung GrenzerfahrungPaderborn (pdp). Mit einem kleinen Festakt wurde am Donnerstag im Konrad Martin Haus in Paderborn die Ausstellung “Grenzerfahrung” der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) Diözesanverband Paderborn eröffnet. Die Ausstellung, die aus 40 Exponaten besteht, erzählt von Jugendlichen, ihren Erlebnissen, Begegnungen, Gefühlen und Erfahrungen während einer Wanderung entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze.Dass Geschichte intensiv erlebt werden kann, haben jungen Rover, so nennen sich Pfadfinder im Alter von 16 bis 20 Jahren, im Herbst vergangenen Jahres gezeigt. Von Point Alpha bei … weiterlesen »

  • Neues vom Eulenspiegel

    15. August 2008 (von: Diözesanbüro)

    Wenn viele gemeinsam träumen…Die letzte DPSG-Diözesanversammlung (18.-20.04.2008) hat sich für den Bau einer Kapelle in Kombination mit einer Versammlungsmöglichkeit am DPSG-Diözesanzentrum in Rüthen ausgesprochen.

  • Jambotrain

    12. August 2008 (von: Diözesanbüro)

    Das große NRW-Unterwegs- und Begegnungsspiel des rdp – nrwInformationen als PDF zum herunterladen: Flyer Jambotrain 2008 Spielregeln Jambotrain 2008 Weitere Informationen gibt es auf der Webseite: www.jambotrain.de

  • Flinke Hände, flinke Finger

    28. Juli 2008 (von: Björn Stromberg)

    Es ist soweit: wir gehen online. Mit weichen Knien sitzen Webmaster und Webmistress in diesem Augenblick vor Ihren Tastaturen und erwarten Stürme der Begeisterung – oder eben Wellen der Beschwerden. Jahre der gewachsenen Diözesan-Internetstruktur sind nun dahin, die unübersichtliche Verwaltung ist einem schlanken und schnellen Verwaltungssystem gewichen.Soeben wurden noch die letzen Bonusfeatures eingebaut: Ihr könnt jetzt ganz einfach und schnell Bilder bewerten (das riecht geradezu nach einem Fotowettbewerb), an allen möglichen und unmöglichen Stellen Kommentare direkt abgeben und euren Frust … weiterlesen »

  • 1907 – 2007: 100 Jahre Weltpfadfindertum

    19. November 2007 (von: Anna Werner)

    -Jahrestreffen 2007 der Freunde und Förderer der DPSG in Paderborn- Im Mittelpunkt des Jahrestreffens der Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im Erzbistum Paderborn am 18. November 2007 stand der Blick auf „100 Jahre Pfadfinder“. 1907 hatte der Engländer Robert Baden Powell die pfadfinderische Idee mit einem Zeltlager auf Brownsea Island geboren und damit den Grundstein für die heute größte Jugendbewegung der Welt gelegt. So versammelt das alle vier Jahre stattfindende Weltjamboree  die Pfadfinder aller Nationen wie … weiterlesen »

  • Canossa 1077 – aktuelle Bezüge in die Gegenwart

    14. August 2006 (von: Anna Werner)

    -Jahrestreffen 2006 der Freunde und Förderer der DPSG in Paderborn- Auch beim Jahrestreffen am 13. August  2006 der Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im Erzbistum Paderborn war die große Ausstellung „Canossa 1077 – Erschütterung der Welt“ ein besonderer Genuss. Prof. Dr. Matthias Wemhoff, einer der Verantwortlichen der Ausstellung und  früher selbst aktiv in der DPSG tätig,  begrüßte dazu die große Gruppe des Jahrestreffens in Paderborn. Er begeisterte diese zwei Stunden mit einem lebendigen geschichtlichen Überblick zum … weiterlesen »

  • Jahrestreffen 2005

    13. November 2005 (von: Anna Werner)

    Zu Gast „Am Eulenspiegel“Jahrestreffen 2005 in Rüthen Zu unserem Jahrestreffen 2005 kamen wir am 13. November 2005 wieder im Diözesanzentrum der DPSG in Rüthen zusammen. Inhaltlich stand die neue Verbandsordnung der DPSG im Mittelpunkt, die von der Bundesversammlung im Mai 2005 verabschiedet wurde. Darin hat die DPSG ihr Profil nach einem intensiven innerverbandlichen Diskussionsprozess neu beschrieben. Dieses Ereignis fand große Zustimmung in unserem Teilnehmerkreis, da doch viele von uns an der früheren Entwicklung von Verbandsordnungen 1970 und 1987 selbst beteiligt … weiterlesen »

  • Jahrestreffen 2004

    31. Oktober 2004 (von: Anna Werner)

    „Menschen mit Behinderungen“Jahrestreffen 2004 in Schloß Neuhaus Das Jahrestreffen der Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg(DPSG) im Erzbistum Paderborn am 14. November 2004 stand unter dem Thema „Menschen mit Behinderungen“ und war zu Gast in der Pfarrgemeinde St. Heinrich und Kunigunde Schloß Neuhaus.Nach der Teilnahme am dortigen Sonntagsgottesdienst, den DPSG-DiözesankuratLars Hofnagel feierte, besuchten wir die Schlosswerkstätten. In dieser anerkanntenWerkstatt für behinderte Menschen konnten wir uns davon überzeugen, wie rund 600behinderte Mitarbeiter/innen eine angepasste Förderung erhalten und ihre Fähigkeiten … weiterlesen »

  • -Jahrestreffen der Freunde und Förderer der DPSG in Rüthen-

    17. November 2003 (von: Anna Werner)

    Zu ihrem  Jahrestreffen kamen die Freunde und Förderer der Deutschen Pfadfinderschaft St.Georg (DPSG) im Erzbistum Paderborn  am 16. November 2003 wieder im Diözesanzentrum der DPSG in Rüthen zusammen. Bei einem ausgiebigen Rundgang durch das renovierte Gebäude und über den Zeltplatz mit seinen erweiterten Sanitäranlagen konnten sich die Teilnehmer von der weiter guten Qualität des DPSG Zentrums und der qualifizierten Jugendarbeit des katholischen Pfadfinderverbandes überzeugen. Hier in Rüthen „Am Eulenspiegel“ besteht seit 1966 das Zentrum der DPSG im Erzbistum Paderborn mit … weiterlesen »