Header Icon

DPSG Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Diözesanverband Paderborn

Vom 26.-28.04.2024 findet unsere 89. Diözesanversammlung statt. Dazu möchten wir euch gerne mit ersten Infos versorgen. Bald geht euch auch … weiterlesen »

„Und vom luftig hohen Ort, führe ich, der Zimmermann, das Wort. Ich weihe den Neubau zünftig ein, lege meinen Segen … weiterlesen »

Es gibt neue BasisPlus-Schulungen sowie Auffrischungsangebote in unserem Diözesanverband. Du möchtest gemeinsam mit vielen anderen Leitenden unseren Diözesanverband zu einem … weiterlesen »

Die Projektleitung ist weiterhin fleißig am Planen für das Diözesanlager 2025 in Immenhausen. Nun steht die Kalkulation für das Lager … weiterlesen »

Die AG Modulausbildung der Bezirke hat neue Termine für 2024 festgelegt. Du bist noch auf der Suche nach einem Modulkurs? … weiterlesen »

Erste Infos zur 89. Diözesanversammlung
Richtfest in Rüthen
Neue Präventionsschulungstermine 2024
Mithilfe benötigt! – Vorabfrage zum Diözesanlager 2025
Neue Modulausbildungs-Termine 2024
  • "Die schönste Zeit im ganzen Jahr"

    11. Juli 2009 (von: Diözesanbüro)

    PADERBORN In diesem Jahr nehmen mehr als 8000 Kinder und Jugendliche an insgesamt 216 Ferienfreizeiten und Zeltlagern der katholischen Jugendverbände im Erzbistum Paderborn teil. “Für Viele beginnt in diesen Tagen die schönste Zeit im ganzen Jahr”, fasst Kathrin Jäger, BDKJ-Diözesanvorsitzende, die fieberhafte Vorfreude der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen, aber auch der zahlreichen, ehrenamtlichen Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter prägnant zusammen.“Ferienfreizeiten und Zeltlager blicken vielerorts auf eine jahrzehntelange Tradition zurück und wecken jedes Jahr aufs Neue die Begeisterung aller Beteiligten”, so Jäger, die … weiterlesen »

  • Jambotrain – das große NRW-Begegnungsspiel des RDP

    (von: Diözesanbüro)

    PADERBORN Das große Spiel „Jambotrain“ des  Rings Deutscher Pfadfinder- und Pfadfinderinnenverbände (RDP) in Nordrheinwestfalen startet am Samstag, 12.  September 2009.  Eingeladen sind alle Pfadfinder ab elf Jahren aus den vier Ringverbänden BdP, DPSG, PSG und VCP.  Das Jambotrain ist wie eine überdimensionierte Ausgabe von Monopoly. Nur das das Spielbrett um ein vielfaches größer als das Original ist und die Spielfiguren lebende Personen sind. Die Idee zu diesem Spiel stammt aus der Schweiz.Alle wichtigen Informationen zu den Themen Spielregeln und Teilnahmebedingungen findet … weiterlesen »

  • Endlich mehr Geschwindigkeit

    6. Juli 2009 (von: Björn Stromberg)

    INTERNET Endlich hat die Quälerei ein Ende. Der schnarchlangsame steinalte Diözesanserver für die Internetseite(n) wird gerade abgelöst :-D Vielleicht fällt es dem einen oder anderen auf: Spannende Seiten wie die für die Berufsorientierungscamps oder vom Rovercamp sind auf einmal blitzartig auf dem Bildschirm zu sehen, es gibt kein minutenlanges Warten mehr. Für die Webmaster ist es gerade sehr erfrischend zu sehen, dass der Geschwindigkeitsverlust doch nicht ausschließlich ein Kompetenzproblem war. Natürlich passieren bei so einem großen Umzug auf gar keinen … weiterlesen »

  • Lars Hofnagel neuer BDKJ-Diözesanseelsorger

    2. Juli 2009 (von: Diözesanbüro)

    HARDEHAUSEN Bei der traditionellen Sommer-Diözesanversammlung des BDKJ-Diözesanverbands Paderborn wählten die Delegierten Lars Hofnagel einstimmig zum neuen Diözesanseelsorger. Der bei der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) verbandlich beheimatete Hofnagel tritt damit die Nachfolge von BDKJ-Diözesanseelsorger Andreas Neuser an, der zuvor sechs Jahre das Amt bekleidete. Weitere Höhepunkte der Konferenz waren der Besuch des Erzbischofs Hans-Josef Becker, sowie der Rückblick und die Bewertung der erfolgreich abgeschlossenen 72-Stunden-Aktion.„Andere befähigen, Glauben zu gestalten”Bevor es zum eigentlichen Wahlakt des neuen BDKJ-Diözesanseelsorgers kam, stellte der als … weiterlesen »

  • Diözesanvorstand überreichte Woodbadge-Ernennung

    22. Juni 2009 (von: Diözesanbüro)

    RÜTHEN Am Wochenende veranstaltete der DPSG Diözesanverband Paderborn das mittlerweile schon traditionelle „Training Sommerlager” (TSL) auf dem Zeltplatz „Eulenspiegel” zwischen Rüthen und Kallenhardt. Während des Ausbildungslagers konnte der Diözesanvorstand um Vorsitzende Annemarie Schulte und Kurat Tobias Dirksmeier eine Gruppe von Leitern aus dem Diözesanverband auszeichnen. Sie haben ihre Woodbagde-Ausbildung mit Woodbadge-Modulen und dem Woodbagde-Kurs  – diese ist die auch international anerkannte Basisausbildung für Pfadfinderleiter in der DPSG – abgeschlossen. Die Teilnehmer nahemen am Woodbagde-Kurs der Wölflingsstufe des Diözesanverbandes teil, der  … weiterlesen »

  • Kritischer Konsum

    21. Juni 2009 (von: Diözesanbüro)

    Konsumieren – das tun wir täglich. Wenn wir morgens beim Bäcker eine Brezel mitnehmen, im Supermarkt den wöchentlichen Einkauf tätigen oder mit Freundinnen und Freunden die neuen Sommerklamotten shoppen gehen. Was wir dabei meistens nicht beachten oder gar nicht wissen: Produktion und Handel unserer Einkäufe sind oft mit Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung verbunden.Weitere Informationen zu dem Thema und wie Ihr mitmachen könnt gibts beim BDKJ: www.bdkj.de/kritischerkonsum

  • "Hier kann der Verband Flagge zeigen"

    8. Juni 2009 (von: Diözesanbüro)

    PADERBORN Es riecht nach Lagerfeuer und frisch gebackenem Brot… „Aber eigentlich soll doch hier die Kinderwallfahrt stattfinden”, sagt ein kleiner Junge und guckt mit großen Augen in die schwarze Jurte. Stimmt! Denn was stark nach Zeltlager roch und auch so aussah, waren die Pfadfinder vom Paderborner Diözesanverband der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), die waren natürlich bei der mittlerweile achten Kinderwallfahrt mittendrin…

  • Erzbischof weiht Pfadfinderleiter Klaus Engel zum Priester

    (von: Diözesanbüro)

    PADERBORN/NETPHEN Erzbischof Hans-Josef Becker hat am Samstag vor Pfingsten fünf Männern im Hohen Dom zu Paderborn das Sakrament der Priesterweihe gespendet. Darunter war auch Pfadfinderleiter Klaus Engel aus Netphen im Siegerland. Durch das Weihesakrament mit Handauflegung und Gebet des Erzbischofs wurden Klaus Engel und die vier Männer in die Gemeinschaft der Priester im Erzbistum Paderborn aufgenommen. Familienmitglieder der Weihekandidaten sowie zahlreiche Gläubige aus den Heimat- und Diakonatsgemeinden nahmen an der festlichen Weiheliturgie am Vigiltag von Pfingsten teil. Klaus Engel (33) … weiterlesen »

  • Aus dem DAKE wird DER DING

    6. Juni 2009 (von: Diözesanbüro)

    PADERBORN Seit der letzten Diözesanversammlung im April steht Euch der DAKE (Diözesanarbeitskreis Entwicklungsfragen)  in neuer Formation zur Seite. Um diese Tatsache mit einem neuen Namen zu unterstreichen, werden wir uns von nun an DER DING (*D*iözesanarbeitskreis *I*nter*N*ationale *G*erechtigkeit) nennen. Wir – Alice, Fabian, Felix, Judith, Katrin und Marc – sind jung, motiviert und offen und wollen INTERNATIONALE GERECHTIGKEIT zum Thema machen! Ihr werdet somit bald mehr von uns zu hören bekommen… Wir freuen uns auf Euch!Euer DING

  • Tobias „Tobi“ Dirksmeier neuer DPSG-Diözesankurat

    28. April 2009 (von: Diözesanbüro)

    RÜTHEN/PADERBORN Der Paderborner Diözesanverband der Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) hat einen neuen Diözesankuraten. Tobias Dirksmeier, bisher Vikar in St. Pankratius Körbecke am Möhnesee, wurde am Wochenende während der Diözesanversammlung im Pfadfinderzentrum “Eulenspiegel” in Rüthen als Nachfolger von Lars Hofnagel gewählt. “Pfadfinder-sein ist für mich ein Stück Familie”, erklärte der 33-jährige Tobias Dirksmeier seine Beweggründe zur Kandidatur und berichtete von seinen Erlebnissen aus dem Pfadfinderstamm St. Pankratius Möhnesee. Zwar konnte Tobias Dirksmeier – am Möhnesee liebevoll „Tobi“ genannt – keine … weiterlesen »